Personen /

Francesco Totti

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F991600F252BE8A.tif
Champions League

Das Wunder von Rom

Jahrelang prägte Francesco Totti den Fußball der italienischen Hauptstadt. Das aufregende 3:0 gegen Barcelona bringt einen neuen Säulenheiligen hervor

Davide Astori vom AC Florenz ist tot aufgefunden worden. Foto: Marius Becker
Fußball

Mit 31 Jahren: Kapitän des AC Florenz tot aufgefunden

Der Kapitän des italienischen Fußball-Erstligisten AC Florenz, Davide Astori, ist tot aufgefunden worden. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Weiterer Titel in der Pokalsammlung: Europas Fußballer des Jahres 2017 Cristiano Ronaldo. Foto: Claude Paris
Dritter Titel

Europas Fußballer des Jahres: Ronaldo neuer Rekord-Gewinner

Cristiano Ronaldo sichert sich zum dritten Mal den Titel als Europas Fußballer des Jahres und ist nun Rekordsieger. Die Niederländerin Lieke Martens gewinnt die Wahl bei den Frauen. Die deutschen Spieler und Spielerinnen gingen in Monte Carlo leer aus.

Bayern-Trainer Carlo Ancelotti fühlt vor dem Testspiel gegen den FC Chelsea keinen Druck. Foto: Matthias Balk
Auslosung

Champions League: Bayern gegen PSG, BVB gegen Real

Herausforderung für den FC Bayern München: Schon in der Gruppenphase müssen sie unter anderem gegen Paris Saint-Germain ran. Die Auslosung im Überblick.

Francesco Totti will auch nach dem Ende seiner aktiven Fußballer-Karriere dem AS Rom treu bleiben. Foto: Angelo Carconi
Weltmeister von 2006

Francesco Totti beendet Karriere und bleibt AS Rom treu

Francesco Totti beendet definitiv seine große Fußball-Karriere.

Francesco Totti ist von der UEFA mit der «Auszeichnung des Präsidenten» geehrt worden. Foto: Alessandra Tarantino
Bald Hall of Fame?

UEFA ehrt Italiens Fußball-Idol Totti

Italiens Fußball-Star Francesco Totti ist wenige Tage nach dem Ende seiner langen Zeit bei AS Rom von der UEFA geehrt worden.

Trainer Luciano Spalletti wird den AS Rom verlassen. Foto: Alessandro Di Meo
Schwerer Stand bei Fans

Trainer Spalletti verlässt AS Rom - Wechsel zu Inter?

Trotz der Qualifikation für die Champions League wird Trainer Luciano Spalletti den italienischen Vizemeister AS Rom verlassen.

Die Spieler der AS Rom ehren zum Abschied ihren Kapitän Francesco Totti. Foto: Alessandra Tarantino
Fußball

Die Ewige Stadt verabschiedet ihren letzten König Francesco Totti

28 Jahre war Francesco Totti dem AS Rom treu. Nun bereitete der Klub ihm einen Abgang, wie ihn noch kein Spieler erlebt hat. Es war eine Liebesgeschichte, deren Ende zu spät kam.

Die Spieler der AS Rom ehren zum Abschied ihren Kapitän Francesco Totti. Foto: Alessandra Tarantino
Serie A

Totti geht, Roma weint - "25 Jahre vergisst man nicht"

Selbst gestandene Männer weinten hemmungslos. Club-Legende Francesco Totti spielt ein allerletztes Mal für die AS Rom. Nach einem herzzerreißenden Abend im Olympiastadion scheint schwer vorstellbar, dass die Zukunft der Ikone außerhalb des Hauptstadtclubs liegt.

Lebende Legende: AS Roms Francesco Totti. Foto: Angelo Carconi
Abschied vom ewigen Capitano

Francesco Tottis Ära in Rom geht zu Ende

Nach 24 Profi-Jahren, 785 Spielen und 307 Toren tritt Volksheld Francesco Totti bei der AS Rom ab. Die ganze Stadt bereitet sich auf einen tränenreichen und emotionalen Abschied vor. Doch dass Totti seine Karriere danach mit 40 Jahren beendet, ist keinesfalls sicher.