Personen /

Frank Schmidt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0091.tif
Großübung

Wenn das Krankenhaus brennt

Etwa 250 Einsatzkräfte mehrerer Hilfsorganisationen proben an der Dillinger Kreisklinik den Ernstfall. Das Szenario mit vielen Schwerverletzten wirkt bedrückend. Vor wenigen Jahren brannte es dort wirklich

IMGP6170.JPG
Sonderheim

Sonderheimer wollen auch ein neues Feuerwehrauto

Doch die Stadt hat keine finanziellen Mittel, und Rathauschef Gerrit Maneth hat auch eine andere Meinung. Außerdem fehlt es an Bauplätzen im Ort.

Der SV Rödinghausen hat den großen FC Bayern zu Gast. Foto: Friso Gentsch
2. Runde DFB-Pokal

Zwei Erstliga-Duelle und Bayern gegen Regionalligisten

Rekord-Pokalsieger Bayern München hat heute in der 2.

Heidenheims Maximilian Thiel fällt verletzungsbedingt vorerst aus. Foto: Armin Weigel/Archiv
Verletzung

Heidenheimer Thiel fällt mit Muskelfaserriss aus

Der 1.

Heidenheims Marc Schnatterer (l) setzt sich gegen Jeddelohs Thorsten Tönnies durch. Foto: Hauke-Christian Dittrich
5:2-Sieg

Heidenheim gewinnt im DFB-Pokal bei Jeddeloh II

Zweitligist 1.

Trainer Frank Schmidt hat seinen Vertrag beim 1. FC Heidenheim vorzeitig um drei weitere Jahre bis 2023 verlängert. Foto: Axel Heimken
Schmidt beim FCH bis 2023

Dienstältester Trainer bleibt noch länger

Der 1.

Alexander Flohr, Meister im Pflaster- und Straßenbauhandwerk, bereitet in der heimischen Küche ein veganes Gericht vor. Foto: Patrick Pleul
Neues Kochbuch

Vegane Rezepte vom Straßenbaumeister

Alexander Flohr ist Straßenbaumeister und hat einen kräftezehrenden Alltag. Der 38-Jährige isst bewusst vegan und ist zu einem gefragten Hobby-Koch geworden. Jetzt gibt es seine Küchentipps auch als Buch.

Darmstadts Spieler freuen sich über das wichtige 1:0 bei Heidenheim. Foto: Stefan Puchner
2. Liga

Darmstadt feiert mit 1:0 in Heidenheim dritten Sieg

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat seinen vielversprechenden Saisonstart bestätigt und ist vorerst auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt.

Trainer Christian Titz peilt mit dem Hamburger SV den Aufstieg an. Foto: Axel Heimken
Umfrage vor Saisonstart

Mehr Strahlkraft: Köln und Hamburg werten 2. Bundesliga auf

So attraktiv war die 2. Bundesliga selten. Mit Traditionsclubs wie dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln dürfte das öffentliche Interesse steigen. Allerdings könnte es im Aufstiegsrennen weniger spannend als im Vorjahr zugehen. Das glauben zumindest die meisten Trainer.

Copy%20of%20Kreismeisterschaft3.tif
Wettbewerb

Gefragt waren Geschicklichkeit und Genauigkeit

Bei der Kreismeisterschaft zeigen Jugendfeuerwehren, was sie drauf haben. Darüber hinaus gibt es in Steinheim viel zu feiern – unter anderem das 25-jährige Bestehen der Nachwuchs-Feuerwehrorganisation