Personen /

Frank Schmidt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

David Wagner ist der neue Trainer des FC Schalke 04. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Branche im Wandel

Acht neue Trainer geben ihr Bundesliga-Debüt

Acht Trainer werden in der kommenden Saison erstmals als Chefcoach eines Fußball-Bundesligisten arbeiten. Die neuen Namen auf den Trainerbänken stehen für einen Wandel in der Branche. Und für die immer geringere Halbwertzeit von erfahrenen Bundesliga-Trainern.

Heidenheims Trainer Frank Schmidt hat den FC Bayern schon einmal im DFB-Pokal besiegt: 1994 als Spieler mit dem TSV Vestenbergsgreuth. Foto: Peter Steffen
Fußball

Heidenheims Trainer Schmidt kritisiert Umgang mit seinen Kollegen

Frank Schmidt ist seit fast zwölf Jahren Trainer des Zweitligisten Heidenheim - und damit eine echte Ausnahme. Die Entwicklung in der Trainerbranche sieht er kritisch.

Frank Schmidt ist seit fast zwölf Jahren der Trainer des 1. FC Heidenheim. Foto: Stefan Puchner
2. Liga

Heidenheims Coach Schmidt kritisiert Umgang mit Trainern

Trainer Frank Schmidt vom Zweitligisten 1.

Im Saisonendspurt der 2. Bundesliga muss der Hamburger SV beim SC Paderborn antreten. Foto: Daniel Bockwoldt
Endspurt in der 2. Liga

Brisante Duelle in Paderborn und bei Union Berlin

Der zweite direkte Aufsteiger und beide Direktabsteiger könnten am Sonntag bereits am vorletzten Spieltag in der 2. Liga feststehen. Für den HSV wäre das Thema Aufstieg dann womöglich vorzeitig beendet.

Copy%20of%20Wolf_I.tif
2. Bundesliga

Der Kampf um die Plätze

An den letzten beiden Spieltagen geht es für etliche Mannschaften noch um Klassenerhalt und Aufstieg. Dabei können zwei Duelle bereits vorentscheidend sein

Der HSV ist nur 16. der Rückrundentabelle. Foto: Frank Molter
2. Liga

Sechs Teams kämpfen um den Aufstieg - Wer macht das Rennen?

Endspurt in der zweiten Fußball-Bundesliga: Nach den kollektiven Patzern am Wochenende spitzt sich der Kampf um den Aufstieg zu.

Obenauf beim HSV: FCI-Torschütze Dario Lezcano (2.v.r.) und Thomas Pledl. Foto: Frank Molter
2. Liga

HSV zittert nach Debakel um Aufstieg - Sandhausen siegt

Der HSV erlebt eine Woche nach dem 0:2 in Berlin ein 0:3-Heimdebakel gegen Ingolstadt. Nun geht es für die Hanseaten zum K.o.-Spiel nach Paderborn. Die Fragen nach der Zukunft von Trainer Wolf dürften zwingender werden.

Der Hamburger SV wartet seit sechs Pflichtspielen auf einen Sieg. Foto: Daniel Bockwoldt
31. Spieltag

Vier der Top 5 in Liga zwei unter sich - Paderborn lauert

Es herrscht Spannung, wenn am Sonntag vier der fünf besten Fußball-Zweitligisten aufeinandertreffen. Paderborn und Heidenheim gelten trotz aller bisherigen Erfolge im Aufstiegskampf noch als Außenseiter.

Dresdens Spieler feiern, FC-Profi Florian Kainz ist bedient. Foto: Sebastian Kahnert
2. Liga

Trotz 0:3 in Dresden: Keine Panik bei FC-Coach Anfang

Mit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga muss sich der 1. FC Köln noch gedulden. Hamburg bangt, Paderborn, Berlin und Heidenheim hoffen. Am Tabellenende wird es für Duisburg schwer. Ingolstadt hingegen schafft den Anschluss.

Kein Durchkommen für Aues Jan Hochscheidt (M) gegen die beiden Heidenheimer Niklas Dorsch (l) und Sebastian Griesbeck. Foto: Robert Michael
2. Liga

Heidenheim nähert sich mit Sieg in Aue dem Relegationsplatz

Aue (dpa) – Der 1.