Personen /

Franz Bartl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sommerdonauschwimmen%2c_Fotos_f%c3%bcr_Bericht%2c_1.JPG
Neuburg

Rekordgaudi beim Donauschwimmen

So viele Teilnehmer wie noch nie stürzten sich am Samstag in die Fluten. Weshalb immer mehr Begeisterte dem Flussschwimmen frönen.

Copy%20of%20Sommerdonauschwimmen%2c_Fotos_f%c3%bcr_Bericht%2c_1.tif
Neuburg

Rekordgaudi in der Donau

So viele Teilnehmer wie noch nie stürzten sich am Samstag beim Sommerschwimmen in die Fluten. Weshalb immer mehr Begeisterte dem Flussschwimmen frönen.

Copy%20of%20Parking_Day_4.tif
Neuburg

Wenn Parkplätze zu Parks werden

Die Initiatoren des Park(ing) Days verwandelten Parkplätze in grüne Oasen. Das Echo war geteilt.

Copy%20of%20MMA_0359.tif
Versammlung

Keine ruhige Minute bei Unwetter

Die Bürger in Langenreichen sorgen sich wegen überfluteter Straßen. Ist der Maisanbau schuld?

Copy%20of%20PPERSONALRATBARTLUEBERGIBT(1).tif
Jagdgeschwader

Neuer Personalratschef

Michael Habermeyer folgt

Ohne Potnar, aber mit großer Zuversicht ins Kellerduell

Hiobsbotschaft vor dem Kellerduell der Bezirksliga Nord mit der punktgleichen SpVgg Wiesenbach (Samstag, 15.30 Uhr): Mihael Potnar fällt aus. Am Dienstag hatte der Meitinger Keeper telefonisch Fußballchef Torsten Vrazic davon in Kenntnis gesetzt, dass er wegen aktuer Halsbeschwerden das Krankenhaus in Wertingen aufsuchen werde. Dort wurde der Torhüter tags darauf an den Mandeln operiert und muss sich nun aufs Daumendrücken beschränken, wenn seine Teamkollegen im Lechauenstadion darum kämpfen, die nervenaufreibende Relegation zu vermeiden.

Altisheimer kippen dritten Trainer

Vom fast schon sicheren Absteiger der Vorrunde, der im Herbst 2008 nach 15 Begegnungen mickrige acht Punkte auf dem Konto hatte und nur deshalb nicht Schlusslicht war, weil Schrobenhausen der absolut sichere Punktelieferant der Liga ist, haben sich die Kicker der SpVgg Altisheim/Leitheim zur erfolgreichsten Mannschaft der Rückrunde gewandelt, die aus den bisherigen elf Rückrundenspielen 23 von 33 möglichen Punkten geholt und nun - seit vorigen Sonntag und dem 1:0 in Meitingen - erstmals die Abstiegsplätze verlassen hat.

"Das ist, als wenn dich die Freundin verlässt"

Torsten Vrazic trägt sein Herz auf der Zunge. Am Sonntagabend aber hatte es auch dem Abteilungsleiter des Nord-Bezirksligisten TSV Meitingen die Sprache verschlagen. Nach der 0:1-Heimniederlage gegen die SpVgg Altisheim-Leitheim trat Trainer Andreas Wessig zurück. Vrazic: "Das ist, als wenn dich die Freundin verlässt." Er selbst wäre zum jetzigen Zeitpunkt nie auf den Gedanken gekommen, den Trainer überhaupt nur in Frage zustellen.