Personen /

Franz Keller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0199.tif
Breitenthal

Auf den guten Kameraden ist immer Verlass

Das 100-jährige Bestehen des Veteranen- und Soldatenvereins Breitenthal wurde groß gefeiert.

201908151346_40_343780_201908151338-20190815113950_MPEG2_00.jpg
Video

Freiburg-Präsident Keller soll DFB-Chef werden

Der DFB hat den gewünschten Nachfolger für den Präsidenten-Posten präsentiert. Fritz Keller, bislang Chef beim Bundesligisten SC Freiburg, soll den Verband aus der Krise führen.

20190719_31_333872_Franz_Keller.jpg
Video

Warum eine Mondfinsternis für einen Hobby-Astronomen ein besonderes Ereignis ist

Auch Franz Keller hat die Mondlandung als kleiner Bub damals live miterlebt - die Astronomie begeistert den Vereinsvorsitzenden der Volkssternwarte in Gundremmingen bis heute.

50_Jahre_TC_Rot-Wei%c3%9f_Gersthofen1(1).jpg
Gersthofen

50 Jahre Rot-Weiß Gersthofen: Gründungsmitglied blickt zurück 

Der Tennisclub Rot-Weiß Gersthofen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Max Lenz ist Gründungsmitglied des Vereins. Er erinnert sich auch an ein Unikum.

Fußball A-Klasse West 1; SV Scheppach weiß-blau - Türkiyemspor Krumbach hellbraun
Fußball-A-Klasse

Partie in Breitenthal nach fünf Platzverweisen abgebrochen

Fünf Platzverweise gab es zwischen Breitenthal gegen Türkiyemspor Krumbach. Für beide Teams ging es noch um die Chance auf den Aufstieg. Was genau passiert ist.

_MG_1240.JPG
Schwabmühlhausen

Ein Dorf im Schubkarren-Rennfieber

Kühne Sportler drehen mit ihren historischen Karren die Runden um den Kirchberg. Tausende Zuschauer fiebern und feiern mit. Wer am Ende die Nase vorn hat.

Copy%20of%20jor122.tif
Feuerschützen

Traditioneller Beginn

Königsschießen in Dießen bei den Königlich Privilegierten

dpa_5F9B26000DD682A2.jpg
Gundremmingen

Astronomen erwarten den Astronauten

Der Gundremminger Sternwarten-Chef freut sich, dass Alexander Gerst zur Erde zurückgekehrt ist. Wir haben vorab mit ihm gesprochen. Warum er im Winter auf Astronauten neidisch ist.

Copy%20of%20ZofkaIMG_4504.tif
Günzburg

Fremdenfeindlichkeit wurde den Menschen eingeimpft

Wie war das Leben in Günzburg zur Zeit des Zweiten Weltkriegs? Historiker Zdenek Zofka gibt Einblicke in die Falle zwischen Propaganda und Realität.

Copy%20of%20IMG_4459.tif
Günzburg

Kriegserinnerung: Eltern hatten Totenmessen lesen lassen

Franz Keller zog mit 19 Jahren in den Ersten Weltkrieg. Im November 1918 kehrte er nach Günzburg zurück. Eine Ausstellung widmet sich dem Thema.