Personen /

Franz Kopp

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

SP3A2681(1).JPG
Gundelfingen

Günstiger oder zukunftssicher?

Gundelfingen muss sich bei der Modernisierung der Kläranlage zwischen zwei verschiedenen Varianten entscheiden. Beide kosten wohl deutlich mehr Geld als geplant.

NaturaIMG_4429.JPG
Günzburg

Was vom Paradies übrig geblieben ist

Wie das europäische Projekt „Natura 2000“ entlang der Donau wirken soll, haben sich Betroffene bei einem Rundgang in Günzburg angeschaut.

Copy%20of%20KAYA9466.tif
Gundelfingen

Fünf Millionen für die Feuerwehr?

Der Neubau des Gundelfinger Gerätehauses wird wohl deutlich teurer als geplant. Verantwortlich sind nicht nur hohe Baukosten.

Copy%20of%20DSC_0050(1).tif
Stadtratssitzung

B16-Ausbaupläne missfallen Gundelfingern

Stadträte üben Kritik. Es stört sie, dass es an der B492-Anschlussstelle keinen Lärmschutz geben soll.

Copy%20of%20DSC_0076.tif
Bauen

Erst mal keine Ausbaubeiträge in der Uhlandstraße

Gundelfinger Ausschuss will warten, bis rechtliche Klarheit herrscht. In Peterswörth entsteht ein neues Baugebiet

DSC_0173.JPG
Stadtrat

Wer darf in Echenbrunn bauen?

Längere Diskussionen gab es in Gundelfingen über den Punktekatalog für die Vergabe der zehn Grundstücke. Der Katalog könnte Vorbild für andere Gebiete sein

Aktion_Hoffnung_Kopp_Franz.JPG
Landkreis Günzburg

Kleidung wird für Bildung in armen Ländern eingesammelt

Große Spendenaktion der Aktion Hoffnung startet am Samstag mit Sammelaktion im Dekanat Günzburg. Wie wertvoll gebrauchte Kleidung sein kann und wie Hilfe möglich wird.

Copy%20of%20Donaumoos_GZ_Mrz17_50(1).tif
Natur

Ein kleiner nasser Urwald

Im Mooswald bei Günzburg standen einst Fichten. Jetzt entwickelt sich die Natur dort mit einer besonderen Vogelwelt. Warum das für das Klima so wichtig ist

Copy%20of%20DSC_0158.tif

Ein neuer See an der B16 b

Genehmigung Auf weiteren 6,5 Hektar wird bei Gundelfingen künftig Kies abgebaut. Damit sind in dem Gebiet alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Das freut auch die Gärtner

Copy%20of%20dpa_14930800DD4DACA8(1).tif
Landkreis

Die Eschen sterben

Ein unscheinbarer Pilz bringt die Bäume reihenweise zu Fall. Gegenmittel gibt es nicht. Warum Naturschutzexperte Frimmel dennoch an das Überleben des Auwald-Bewohners glaubt.