Personen /

Franz Mutzel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_3960.tif
Mindelheim

Das Unterallgäu will die Allgäuer Klinik-Fusion

Der Kreistag stimmt mit überwältigender Mehrheit für die Fusion der Allgäuer Kliniken. Jetzt sind Kempten und das Oberallgäu am Zug.

Copy%20of%20KAYA5150.tif
Unterallgäu

Kreisseniorenheime auf Erfolgskurs

2017 haben alle drei Kreis-Seniorenwohnheime im Unterallgäu einen Gewinn erwirtschaftet. Auch in einem anderen Bereich waren sie erfolgreich.

Copy%20of%20Nominierungsversammlung.Findungskommission.tif
Soziales

Eine Frage der Prioritäten

Die CSU-Kreisräte Josef Epp und Franz Mutzel kritisieren den Zuschuss des Landkreises für das Allgäu Hospiz in Kempten und sprechen unter anderem von „humanitärem Geiz“

Copy%20of%20Allgaeu_Hospiz_2016_251.tif
Unterallgäu

Der Landkreis Unterallgäu unterstützt Hospiz

An den Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren startet ein bislang einmaliges Projekt für Schwerstkranke. Auch Sterbende sollen besser begleitet werden.

Copy%20of%20IMG_7702.tif
Babenhausen

Wann tut sich was am Babenhauser Zehentstadel?

Kreisrat Franz Mutzel bemängelt bei der Versammlung der Babenhauser CSU, dass die Bürger nicht ausreichend über Pläne des Marktes informiert würden.

Copy%20of%20Hospiz_KarteiderNot003(1).tif
Mindelheim

Das Schweigen des Landrats

Kreisrat Mutzel fordert, das Allgäu Hospiz in Kempten zu unterstützen. Warum Kreischef Hans-Joachim Weirather eine Debatte darüber aber verweigert

Copy%20of%20Kreisseniorenwohnheim1(1).tif
Soziales im Landkreis Unterallgäu

Wohl erstmals schwarze Zahlen

Die drei Kreisseniorenheime schließen heuer voraussichtlich mit einem positiven Ergebnis ab. Die Freude darüber wurde von einem hitzigen Streit gestört

_Y9A6372(1).jpg
Unterallgäu/Babenhausen

Hitzige Debatte um Seniorenwohnheim in Babenhausen

Die drei Unterallgäuer Kreisseniorenheime schließen heuer voraussichtlich mit einem positiven Ergebnis ab. Die Freude darüber wurde jedoch von einem Streit getrübt.

Landratsamtevab%c3%bcchele.jpg
Regionalentwicklung im Unterallgäu

Eine „Landkreis-Agenda 2030“

Eigentlich sind sich alle Kreisräte einig: Sie wollen den Landkreis fit für die Zukunft machen. Doch die Tücke liegt im Detail – und einer einzigen Formulierung.

Copy%20of%20_Y9A6370(1)(1)(1).tif
Unterallgäu

Pflege im Heim wird teurer - auch in Babenhausen

Die Pflegesätze in den drei Unterallgäuer Kreisseniorenwohnheimen wurden erneut angehoben – bevor der Ausschuss zugestimmt hatte. Nicht nur das missfällt einigen Kreisräten.