Personen /

Franz Ost

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Fackler_CSU_Wahlabend1.tif
Landtagswahl

Landkreis Donau-Ries: Ein blaues Auge für die CSU

Wolfgang Fackler wird zwar als Stimmkreisabgeordneter bestätigt, die Christsozialen müssen allerdings Einbußen hinnehmen. Koalition mit den Freien Wählern wird bei der hiesigen CSU bevorzugt.

Copy%20of%20Fackler_CSU_Wahlabend1.tif
Donau-Ries

Ein blaues Auge für die CSU

 Wolfgang Fackler wird zwar wieder Stimmenkönig im Landkreis Donau-Ries, die Christsozialen müssen allerdings auch hier Federn lassen. Koalition mit den Freien Wählern bei der hiesigen CSU gewünscht

Copy%20of%20Reichertsweiler_5(1).tif
Tierzucht

Zustimmung trotz Skepsis

Der Donauwörther Bauausschuss sieht sich gezwungen, einer Erweiterung der Reichertsweiler Ferkel GmbH im Nachhinein zuzustimmen. Der Bau erntet Kritik

Copy%20of%20CSU_Wemding_Ehrungen.tif
Partei

Große Schaffenskraft

Die CSU würdigt in Wemding mehrere langjährige Mitglieder für ihr Engagement

Copy%20of%20JU_Donau-Ries_Jubil%c3%a4um(1).tif
Politik

„Attraktive Ideen“ erwünscht

Der Kreisverband der Jungen Union feiert ein Jubiläum und ein Minister will die Not in Afrika lindern.

Copy%20of%20Franz_Ost_jun(1)(1).tif
Donauwörth

Franz Ost: Ein Kandidat fürs Land

Riedlinger ließ sich überraschend auf die CSU-Liste wählen. Nach den ersten Irritationen in Teilen der Partei habe man sich zusammengerauft.

Copy%20of%20_DSC0173.tif
Politik-Abend

Von der großen Bühne zum kleinen FC Zirgesheim

CSU-Nachwuchschef und Staatssekretär Hans Reichhart spricht über aktuelle Themen

Copy%20of%20087(2).tif
Donauwörth

Wie geht’s weiter am Donauhafen?

Bislang klaffen noch Lücken in beide Richtungen. Jetzt haben die Bayerischen Elektrizitätswerke der Stadt Donauwörth ein interessantes Angebot vorgelegt.

Copy%20of%20Reit_40F7219(2).tif
Reitsport

Dem Sieg entgegengesprungen

Beim Turnier des RV Thierhaupten messen sich Dressur- und Springreiter.

Copy%20of%20Stau_Donauw%c3%b6rth_3.tif
Donauwörth

Mammut-Thema Verkehr

Die Innenstadt soll entlastet werden. Es geht vor allem um Parkplätze und die Vermeidung von Staus. Manche Ratsherren wollen aber nicht noch mehr neue Konzepte.