Personen /

Franz Reindl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein Kandidat auf die Sturm-Nachfolge: Adler-Coach Pavel Gross. Foto: Uwe Anspach
Sturm-Nachfolge

Adler-Geschäftsführer Hopp schließt Gross als DEB-Coach aus

Mannheim (dpa) - Der Geschäftsführer der Adler Mannheim und DEB-Vize-Präsident Daniel Hopp hat Pavel Gross als künftigen Eishockey-Bundestrainer ausgeschlossen.

Wechselt nicht zum DEB: DEG-Trainer Harold Kreis. Foto: Bernd Thissen
Suche nach Sturm-Nachfolger

Keine Freigabe für Kreis als Eishockey-Bundestrainer

Die Suche nach einem neuen Eishockey-Bundestrainer zieht sich noch etwas hin. Wunschkandidat Kreis erhält von der Düsseldorfer EG keine Freigabe. Auch Mannheims Coach Gross scheidet aus. Eine Überraschung wie bei der Berufung von Marco Sturm wird wahrscheinlicher.

René Fasel wird 2020 nicht mehr für eine Wiederwahl auf den IIHF-Vorsitz zur Verfügung stehen. Foto: Salvatore Di Nolfi/KEYSTONE FILE
IIHF-Boss

Eishockey-Weltverbandschef Fasel kündigt für 2020 Rückzug an

Eishockey-Weltverbandschef René Fasel wird 2020 nicht mehr für eine Wiederwahl auf den Vorsitz der Internationalen Eishockey-Föderation IIHF zur Verfügung stehen.

Franz Reindl sucht einen neuen Bundestrainer Foto: Marcel Kusch
Nachfolger gesucht

Reindl schließt Neuling wie Ehrhoff als Bundestrainer aus

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) schließt einen Neuling oder Seiteneinsteiger als kommenden Bundestrainer nahezu aus.

DEB-Präsident Franz Reindl. Foto: Marcel Kusch
DEB-Chef

Reindl hält sich Kandidatur um Weltverbands-Vorsitz offen

DEB-Präsident Franz Reindl hält sich eine Kandidatur für den Vorsitz des Eishockey-Weltverbandes IIHF offen.

Marco Sturm hat sein vorerst letztes Spiel an der Seitenlinie mit dem DEB verloren. Foto: Arne Bänsch
Eishockey-Bundestrainer

Sturm richtet vor Abschied deutliche Worte an DEL

Am heutigen Sonntag geht die Ära von Eishockey-Bundestrainer Sturm in Krefeld zu Ende - vorerst. Eine deutliche Forderung gab es noch einmal an die DEL.

Marco Sturm steht während des Spiels an der Trainerbank. Foto: Marcel Kusch
Deutschland Cup

Kein Abschiedsgeschenk für Sturm: DEB verpasst Turniersieg

Das Eishockey-Nationalteam verliert auch das zweite Spiel beim Deutschland Cup. Nach dem 3:4 nach Penaltyschießen gegen die Schweiz besteht keine Chance mehr auf einen Turniersieg. Emotional dürfte es am Sonntag beim Abschied von Bundestrainer Sturm dennoch werden.

Russische Spieler (r) freuen sich nach dem Tor zum 2:1. Foto: Marcel Kusch
Keine Olympia-Revanche

Deutschland unterliegt gegen Russland

Am Ende war es wie beim dramatischen Finale von Pyeongchang: Die Russen siegen mit 4:3 nach Verlängerung. Trotzdem zeigt die deutsche Mannschaft im drittletzten Spiel unter Bundestrainer Sturm eine gute Leistung. Nun geht es am Samstag gegen die Schweiz.

Franz Reindl muss einen neuen Eishockey-Bundestrainer suchen. Foto: Tobias Hase
Eishockey

Nach dem Sturm-Abschied: Bundestrainer verzweifelt gesucht

Der überraschende Abgang von Marco Sturm stellt den Deutschen Eishockey Bund vor Probleme. Wir sind bei der Suche nach einem Nachfolger gerne behilflich.

Copy%20of%20dpa_5F9ACA00EC382DBB.tif
Eishockey

Marco Sturm: Vom Silberschmied zum Co-Trainer

Warum für Marco Sturm der Posten als Assistent der Los Angeles Kings ein Aufstieg ist. Der Verband sucht einen Nachfolger, doch es mangelt an geeigneten Kandidaten.