Personen /

Franz Walk

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

P1020953.jpg
Pfaffenhofen

Schöner spazieren an der Roth

Das Konzept zur Gestaltung einer neuen Uferpromenade ist im Marktgemeinderat unstrittig. Doch bei einem Punkt scheiden sich die Geister.

Copy%20of%20P1000573.tif
Bauen

In Diepertshofen wird gebaggert

Pfaffenhofer Marktrat vergibt Arbeiten für die „Neue Mitte“. Vor der Entscheidung gab es jedoch einen heftigen Wortwechsel

Copy%20of%20DSCN4208(2).jpg
Sicherheit

Schlechte Sicht in Pfaffenhofen

Geht es nach den Bürgern, dann soll die Kreuzung im Norden des Markts beleuchtet werden. Doch es gibt einige Hürden

_AKY6822.JPG
Pfaffenhofen

Marktrat will Mietsätze für Sporthalle senken

Eine Diskussion zeigte, dass die Gemeinde bei Nutzungsgebühren draufzahlt. Doch Franz Walk (FWG) will nicht locker lassen.

Copy%20of%20_AKY6822.tif
Pfaffenhofen

Sporthalle zum Schnäppchen-Tarif

Im Pfaffenhofer Marktrat wird eine Aufstellung der laufenden Einnahmen und Ausgaben vorgelegt. Dabei zeigt sich: Nutzer kommen gut weg, denn die Kommune zahlt ordentlich drauf.

Copy%20of%20ABR_9080.tif
Pfaffenhofen

Wer sich in Pfaffenhofen ein Grab reservieren darf

Im Marktrat geht es um eine Satzung für den Gottesacker. Warum die Details strittig sind.

Copy%20of%20Diepertshofen1.tif
Marktrat

Das alles soll die „Neue Mitte“ bieten

Die Umgestaltung des Dorfplatzes in Diepertshofen ist beschlossen. Doch es gibt weiter Bedenken

Copy%20of%20KAYA4379.tif
Pfaffenhofen

Grünes Licht für Ampel-Kreuzung in Pfaffenhofen

Ein Gutachter hat sich die Verkehrssituation in Pfaffenhofen genau angesehen und ist zu einem Ergebnis gekommen, das selbst die Experten aus dem Staatlichen Bauamt überrascht.

Copy%20of%20PAF_Ortsgarten_quer_02.tif
Pfaffenhofen

Markt kommt ohne neue Schulden aus

In Pfaffenhofen sprudeln die Einnahmen und bringen Geld in die Kasse für die Projekte in den kommenden Jahren.

Copy%20of%20130507_fw_gruppe.tif
Marktrat

Vater Walk will Tochter vertreten und scheitert

FWG-Veteran will Änderung für etwas, was in 38 Jahren noch nie vorgekommen ist