Personen /

Franz Wörz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of IMG_0632a.tif
Aichach

Mobbingvorwürfe gegen Schule: Eltern verurteilt

Das Landgericht Augsburg hält an einem Urteil des Amtsgerichts Aichach auf üble Nachrede fest, mindert aber das Strafmaß: Ein Ehepaar aus Kühbach muss eine Geldstrafen zahlen.

Haltbarkeitsdatum abgelaufen? Wenn die Frist gerade erst vorbei und die Ware in Ordnung ist, kann sie weiterverkauft werden.  (Bild: dpa)
Prozess in Landsberg/Lech

Abgelaufene Ware auf der Gefriertruhe

Eine Wirtin aus Landsberg hatte verschimmelten Flammkuchen nicht gleich entsorgt. Deswegen stand sie nun vor Gericht.

Prügel schläge gewalt feature
Prozess in Augsburg

Über sieben Jahre Haft für nächtlichen Überfall

In einer Revisionsverhandlung kommen zwei Kriminelle, die einen brutalen Überfall begangen haben, besser weg. Dabei hilft ihnen die Aussage des Opfers aus Derching.

_WYS6983.jpg
Augsburger Müllaffäre

AVA-Betriebsrat bangt nach Urteil um seinen Job

Die beiden verbliebenen Angeklagten im Prozess um die AVA-Affäre sind zu Geld- und Bewährungsstrafen verurteilt worden. Nun fürchtet einer der Männer, dass er doch noch seinen Job verliert.

Copy of _WYS6972.tif
Augsburger Müllaffäre

AVA-Prozess: Von den Vorwürfen bleibt nicht viel

Nach den Plädoyers ist klar: Mit drastischen Strafen müssen die Angeklagten im AVA-Prozess nicht rechnen.

AVA Abfallverwertung Augsburg
Prozess

Müllofen mit Makel

In der Affäre um die Augsburger Abfallverbrennungsanlage stehen nun ausgerechnet die Männer vor Gericht, die die Probleme nach Ansicht der Ermittler öffentlich gemacht haben. Eine Chronologie.

Prozess-Feature-Bild
Prozess

Augsburg: „Kavalier am Steuer“ soll 25 Unfälle provoziert haben

Per Handzeichen gab er den anderen lässig Vorfahrt, dann gab er aber Gas. Ein 34 Jahre alter Mann soll in Augsburg Unfälle provoziert haben, um die Versicherung zu kassieren.

AVA Abfallverwertung Augsburg
Augsburg

AVA-Prozess: Anklage schrumpft zusammen

Nach Aufdeckung der Missstände geht es jetzt nicht mehr um üble Nachrede bei den drei angeblichen „Maulwürfen“. Der zentrale Anklagepunkt der üblen Nachrede wurde überraschend eingestellt.

Copy of Super Benzin020a(2).tif
Prozess

Tankbetrug: Mann zu drei Jahren Haft verurteilt

60-Jähriger soll Tankstellenbesitzerin fast umgefahren haben, streitet Vorwürfe aber ab. Mann war bereits mehrfach im Gefängnis

Copy of 189371944.tif
Prozess zum Gasunfall in Mühlhausen

Findige Ausreden helfen ehemaligem Betriebsleiter nicht

Grün-gelb-orange Gaswolken stiegen 2009 in Mühlhausen auf. Jetzt hat das Amtsgericht Aichach den ehemaligen Betriebsleiter als Verantwortlichen verurteilt - auch wenn der es nicht wahrhaben wollte.