Personen /

Franz Xaver Holzhauser

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%203131313.tif
Bachhagel

Als Bachhagel noch „Hageln“ und der Nachbarort „Purckhageln“ hieß

750 Jahre gibt es die Gemeinde Bachhagel schon. Dazu wird ein Festjahr ausgerufen. Eigentlich ist die Gemeinde aber wahrscheinlich noch älter

Copy%20of%2012%20Schmuttertal-Marsch.tif
Scherstetten

Das Schmuttertal-Lied: Vor dem Vergessen bewahrt

Helmut Deschler will die Hymne auf die Heimat zur Erkennungsmelodie der Scherstetter Blaskapelle machen.

DSC07898.jpg
Bobingen

50 Melodien für Bobingen zum Stadtjubiläum

Mit einer besonderen Aktion ihrer Jugend begleitet die Stadtkapelle Bobingen das Programm zur Stadterhebung vor 50 Jahren.

Copy%20of%20alt-serenade.tif
Altenmünster-Violau

Ein Sommerabend in Violau mit Polka und Filmmusik

Die Musikvereine Altenmünster und Violau präsentieren bei ihrer Serenade ein breites Repertoire.

Copy%20of%2005%20Juka%20Stauden%202.tif
Mittelneufnach

Eine Talentschmiede für vier Vereine

In den Stauden werden die jungen Musiker seit 30 Jahren gemeinsam ausgebildet. Beim Frühlingskonzert zeigen sie ihr Können. 

Copy%20of%20a.tif
Stauden

Jugendkapelle: Von der Notlösung zur „Talentschmiede“

 In den Stauden wird der Musiker-Nachwuchs seit 30 Jahren ausgebildet. Wie alles begann.

Copy%20of%20DSC_2016(1).tif
Bobingen

Alte Band mit junger Leidenschaft

Nach 40 Jahren Pause formiert sich die Herbert Pfannschmidt Big Band wieder. Sie lädt am kommenden Sonntag zu einem Tanztee in die Singoldhalle.

Copy%20of%20MVV_Konzert_2018-8.tif
Blasmusik

Händel trifft Gospel

Der Musikverein Violau präsentiert bei seinem Jahreskonzert festliche und swingende Werke

Copy%20of%20DSC_0498(1).tif
Günzburg

Auch die zweite Auflage war ein Erfolg

Beim Konzert für die Kartei der Not begeisterte das Orchester Volles Rohr Böhmisch in Günzburg.

Copy%20of%20Fluegelhorn_Freisteller(1).tif
Konzert

Blasmusik im Doppelpack

Die Billenhauser und die Deisenhauser Musikanten bieten im Krumbacher Stadtsaal böhmisch-mährisches „Blasmusikvergnügen“