Personen /

Fritz Berg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Parkstadt082.JPG

Parkstadt: Neue Krippe in Betrieb

Die Kindertagesstätte ist nun ins neue Soziale Haus eingezogen. Weitere Einrichtungen sollen folgen

Copy%20of%20B70A0671.tif
Religion

In guter Nachbarschaft

Christen und Muslime feierten in der Christuskirche gemeinsam Gottesdienst

DSC_1146.jpg
Kirche

Pfarrer gesucht!

Margit Walterham verlässt bald Harburg. Die Stelle ist möglicherweise wieder länger vakant. Nachfolge in Rain noch unklar. Donauwörther Pfarrer muss kürzertreten

Copy of Go_Special.tif
Gottesdienst-Reihe

„Flüchtlinge“ als wichtiges Thema für Christen

Zekarias Kebraeb spricht im „GoSpecial“-Gottesdienst in Donauwörth Klartext

Copy of Gebetswoche_Dekan_Heidecker.tif
Herbstsynode

Zwischen Moderne und Urwald

Mitglieder des evangelischen Dekanats berichten über Reise durch Papua-Neuguinea

Copy of Aussendung.tif
Partnerbesuch

Vom Kreuzlesberg nach Papua-Neuguinea

Zwei Frauen und ein Mann als Delegierte des Dekanats nach Port Moresby ausgesendet

"Altwerden ist auch Segen, nicht nur Last!"

"Altwerden ist auch Segen, nicht nur Last!"

Ein klassisches Herbst-Thema hatte das GoSpecial-Team der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Donauwörth für ihren November-Gottesdienst ausgewählt: "Alter - was kommt noch?" Denn im Herbst, wenn die Natur zur Ruhe kommt, wird es vielen Menschen besonders bewusst, dass das Leben irgendwann zu Ende geht - auch das eigene.

Traum von einer lebendigen Kirche

Traum von einer lebendigen Kirche

Donauwörth "Dem Volk aufs Maul schauen" - Diesen Grundsatz hatte Martin Luther bei seiner Bibelübersetzung befolgt und sie daher in der Sprache der einfachen Leute formuliert, damit jeder die gute Nachricht verstehen konnte und nicht mehr auf die Vermittlung durch den Klerus angewiesen war. Der Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Donauwörth ging jetzt noch einen großen Schritt weiter: Auch in seiner inhaltlichen Arbeit wollte er "dem Volk aufs Maul schauen". Daher fand im Gemeindehaus Christuskirche eine "Zukunftskonferenz" mit etwa 60 Teilnehmern statt, in der überlegt wurde, wie die Zukunft der Donauwörther Kirchengemeinde aussehen soll.

Ich bin getauft . . .

Donauwörth/Pappenheim Dichtes Gedränge herrschte an der Bushaltestelle Christuskirche, mussten doch 43 Jugendliche aus Donauwörth und Umgebung mit ihrem Gepäck und letzten guten Ratschlägen seitens der Eltern nach Pappenheim auf den Weg gebracht werden. Mit einem Konfirmandenseminar in der dortigen Landvolkshochschule (LVHS) sollte dort die Vorbereitung auf die Konfirmation im Frühjahr 2011 eingeläutet werden.

Ein herzlicher Empfang für den neuen Dekan

"Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder" - Unter diesem Leitsatz stand der Festgottesdienst, in dem der neue Dekan des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks Donauwörth und 1. Pfarrer der Kirchengemeinde Donauwörth in sein Amt eingeführt wurde.