Personen /

Gareth Bale

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Muss die EM-Hoffnungen mit Gibraltar begraben: Torhüter Kyle Goldwin. Foto: Marcus Moreno/AP
Nations League

Gibraltar verspielt Aufstiegschance - Dänemark steigt auf

Der Traum vom Aufstieg in die C-Liga der Nations League hat sich für Fußball-Zwerg Gibraltar zerschlagen.

Manchester Uniteds Juan Mata bejubelt sein Tor zum 1:1. Foto: Antonio Calanni/AP
Champions League

United dreht Spiel bei Juve - Kantersiege für Real und City

Bis zur 86. Minute führt Juve gegen Man United. Dann schlägt das Team von Trainer José Mourinho doppelt zu. Sowohl Turin als auch United haben gute Chancen auf das Achtelfinale. Auch für den Lokalrivalen der Red Devils sieht es gut aus.

Brachte Real Madrid im Pokal in Melilla in Führung: Karim Benzema. Foto: Enrique de la Fuente/Shot for pr/gtres
Spanischer Pokal

Real Madrid gewinnt souverän bei Drittligist Melilla

Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich im ersten Spiel nach der Trennung von Trainer Julen Lopetegui klar mit 4:0 (2:0) im Pokalwettbewerb beim Drittligisten UD Melilla durchgesetzt.

Real Madrid wird den deutschen Nationalspieler Toni Kroos (r) im Pokal schonen. Foto: Eduardo Candel Reviejo/gtres
Schonung

Real Madrid ohne Kroos zum Pokalspiel bei Melilla

Der kriselnde Champions-League-Sieger Real Madrid ist ohne Toni Kroos zum Pokal-Spiel bei UD Melilla (Mittwoch/19.

Pressekonferenz mit Real Madrids Trainer Julen Lopetegui. Foto: Manu Fernandez/AP
Champions League

Real-Trainer hofft auf Wende gegen Pilsen

Trainer Lopetegui steht bei Real Madrid nach fünf Spielen in Serie ohne Sieg mächtig uinter Druck. Für ihn ist das Match gegen Pilsen ein Schicksalsspiel, schreiben Medien in Spanien. Mit dem Fehlen von Ronaldo habe die Krise nichts zu tun, sagt Mittelfeldspieler Isco.

Der Spanier Sergio Ramos (r) im Zweikampf mit Harry Wilson. Foto: Nick Potts/PA Wire
Test in Wales

Alcacer trifft auch für Spanien - Doppelpack bei 4:1

Dortmunds Stürmerstar Paco Alcacer ist auch im Trikot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft nicht zu stoppen.

Real Madrids Luka Modric verlässt enttäuscht den Platz. Foto: Ion Alcoba Beitia/gtres
Kritik an Lopetegui wächst

Historische Torlos-Serie bei Real Madrid

Seit 1985 hat Real Madrid ein solches Fiasko nicht mehr erlebt. Seit fast sieben Stunden hat das Star-Ensemble kein Tor mehr verwandelt. Experten sprechen schon von "schrillenden Alarmglocken". Wird es eng für Zidane-Nachfolger Julen Lopetegui?

Die ehemaligen Teamkollegen Cristiano Ronaldo (r.) und Luka Modric. Foto: Sven Hoppe
Weltfußballer 2018

Ballon d'Or: Ronaldo, Modric oder Salah?

Wer wird Weltfußballer 2018? Nach seiner tollen WM gilt der Kroate Luka Modric als Ballon d'Or-Favorit. Wissenswertes rund um die Wahl zum Weltfußballer.

Die ehemaligen Teamkollegen Cristiano Ronaldo (r.) und Luka Modric. Foto: Sven Hoppe
Weltfußballer des Jahres

Ronaldo, Modric oder Salah?

Gibt es in diesem Jahr einen neuen Weltfußballer? Nachdem Cristiano Ronaldo die begehrteste Einzelehrung im Fußball in vier der vergangenen fünf Jahre gewann, darf diesmal der Kroate Luka Modric nach seiner starken WM hoffen.

Luka Modric hat gute Aussichten bei der FIFA-Gala zum Weltfußballer gekürt zu werden. Foto: Enrique de la Fuente/Shot for pr/gtres
FIFA-Auszeichnung

Modric hofft auf Ronaldo-Nachfolge als Weltfußballer

Wenige Tage nach seinem ersten Platzverweis in der Champions League droht Cristiano Ronaldo der nächste schmerzhafte Karriere-Moment. Bei der Kür zum Weltfußballer spricht viel für den Kroaten Luka Modric. DFB-Kapitän Neuer betont, was eine "wichtige Rolle" spielt.