Personen /

Gary Paffett

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20dpa_5F9A500088682DB0.tif
DTM

Rast räumt ab

Audi-Pilot schafft Novum: in zwei Rennen von der Pole-Position zum Sieg

René Rast verbesserte sich durch die beiden Siege auf Platz drei der Gesamtwertung. Foto: Juergen Tap/Hoch Zwei
"Gigantisch"

Audi-Pilot Rast schafft perfektes DTM-Wochenende

Im DTM-Titelrennen bleibt es ganz eng zwischen den Mercedes-Fahrern Gary Paffett und Paul di Resta. Mann des Wochenendes auf dem Nürburgring ist aber Audi-Fahrer René Rast.

Paul di Resta aus Großbritannien setzte sich im Mercedes druch. Foto: Juergen Tap/DTM/ITR
Rennen auf dem Nürburgring

Mercedes-Pilot Gary Paffett erobert DTM-Spitze zurück

Nürburg (dpa) – Titelverteidiger René Rast hat den 15.

Paul di Resta (M) führt in der DTM-Gesamtwertung vor Gary Paffett. Foto: Jürgen Tap/ITR/DTM
Nach 14 von 20 Saisonläufen

Mercedes-Fahrer di Resta übernimmt DTM-Führung

Mercedes-Fahrer Paul di Resta hat nach den ersten beiden Nachtrennen im Deutschen Tourenwagen Masters die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Der Sieger des DTM-Nachtrennens in Misano: Paul di Resta. Foto: Jürgen Tap/ITR/DTM
Motorsport

Di Resta gewinnt erstes DTM-Nachtrennen in Misano

Der Schotte Paul di Resta ist zu seinem dritten Saisonsieg im Deutschen Tourenwagen Masters gefahren.

Alessandro Zanardi feiert in Italien seine DTM-Premiere. Foto: Jens Büttner
Nachtrennen in Italien

Spektakulärer Gast: Zanardi startet bei DTM-Rennen

Bei den ersten Nachtrennen der DTM-Geschichte gibt es noch eine Premiere: Der beinamputierte Ex-Formel-1-Pilot Alessandro Zanardi fährt mit.

René Rast gewinnt DTM-Rennen in Zandvoort. Foto: Uwe Anspach
DTM

Audi-Coup in Zandvoort: Rast holt ersten DTM-Saisonsieg

Im zehnten DTM-Saisonrennen kann Audi endlich den ersten Sieg feiern. Meister René Rast gewinnt dank einer brillanten Strategie. Die meisten Punkte des Wochenendes aber holt wieder ein Mercedes-Fahrer.

Copy%20of%20rast.tif

DTM: Audi endlich vorne

Im zehnten Rennen der erste Sieg durch René Rast

Timo Glock (D, BMW Team RMG, l.) fährt auf dem Norisring direkt vor Gary Paffett (GBR, Mercedes HWA AG). Foto: Tim Upietz/Gruppe C/Hoch Zwei
DTM-Pilot räumt Fehler ein

Timo Glock: Hätte Paffett mehr Platz lassen sollen

Nach Vorwürfen von Meisterschafts-Spitzenreiter Gary Paffett hat DTM-Pilot Timo Glock Fehlverhalten von sich während des Rennes auf dem Norisring eingeräumt.

Marco Wittmann jubelt nach dem Rennen auf dem Podest mit der Trophäe über seinen ersten Platz. Foto: Daniel Karmann
DTM

BMW-Pilot Wittmann feiert Heimsieg auf dem Norisring

Marco Wittmann gelingt der große Coup daheim. Der Franke fährt im Sonntagsrennen der Konkurrenz weg und holt seinen ersten Sieg auf dem Norisring. Spitzenreiter Garry Paffet wütet Richtung Timo Glock.