Personen /

Georg Brem

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20MMA_0008.tif
Gersthofen

Wie macht W.I.R. ohne Jürgen Schantin weiter?

 Der frühere Gersthofer Bürgermeister,  wichtigstes Zugpferd der Gruppierung, will Gablinger Bürgermeister werden. Der Vorsitzende sieht dies gelassen.

MMA_06322372.jpg
Gersthofen

Die Stadt spart sich Geld für eine Tribüne

Gersthofen verzichtet auf Millionenausgaben für die Turnhalle des neuen Paul-Klee-Gymnasiums. Räte sehen in den Bedingungen des Landkreises eine Zumutung.

Copy%20of%20MMA_0382(4).tif
Gersthofen

So reagiert der Bürgermeister auf den Stunk im Stadtrat

Michael Wörle hat für seine Kritiker eine klare Botschaft parat

MMA_0574.jpg
Gersthofen

"Öffentlichkeit bewusst getäuscht": Scharfe Kritik an Bürgermeister Wörle

Stunk im Stadtrat um die Neubesetzung einer Stelle: CSU und W.I.R. werfen Bürgermeister Michael Wörle „Unzulänglichkeit“ und “fragwürdigen Führungsstil“ vor.

Copy%20of%20FS_AZ_B-WZ_SE1_1077740794.tif
Daten

259 Haushalte erhalten Glasfaseranschlüsse

Gersthofer Stadtrat beschließt Ausbau von 14 Gebieten für fast drei Millionen Euro

Copy%20of%20MMA_07537.tif
Gersthofen

Kauft die Stadt das Gersthofer Loch?

Eine knappe Mehrheit will, dass der Investor ein Kaufangebot für das Grundstück im Zentrum macht. 

Museumscup004.jpg
Gersthofen

Jetzt kann das Gersthofer Stadtjubiläum gefeiert werden

Stadtrat beendet Streit über den Etat für „50 Jahre Gersthofen“. Marketing und städtische Veranstaltungen sind mit 500.000 Euro eingeplant.

Wasserglas_Wasserhahn_Juli17_24.jpg
Gersthofen

Legionellen: Verein musste Duschen sperren

Inzwischen ist der Schaden behoben. Auf den Kosten bleibt der TSV Gersthofen sitzen.

Museumscup004(1).jpg
Gersthofen

Familienkrach im Stadtrat vor der großen Jubiläumsfeier

Gersthofen will 50 Jahre Stadterhebung unter das Motto „Gemeinsam.Erfolgreich.Leben“ stellen. Doch zwei Fraktionen ist die Sause zu teuer.

Gersthofen_Mobilitaet0004.jpg
Gersthofen

Gersthofen schwimmt im Geld, der Stadtrat zofft sich

Plus Scharfe Attacken gegen Bürgermeister: Ist Michael Wörle führungsschwach?