Personen /

Georg Maier

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein Besucher wird vor Beginn eines Rechtsrock-Konzerts in Apolda von der Polizei kontrolliert. Foto: Sebastian Haak
Neonazis beim Rockkonzert

Rechte greifen Polizisten in Apolda mit Steinen an

In Apolda wehren sich Bürger mit einem Volksfest und einem Gottesdienst gegen ein Rechtsrock-Konzert. Am Abend kommen dort Hunderte Rechtsextreme zusammen - und greifen die Polizei an. Es gibt Verletzte.

Björn Höcke (Mitte neben Wagen), Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag bei der Demonstration von AfD und dem ausländerfeindlichen Bündnis Pegida. Foto: Ralf Hirschberger
Erfurt

Verfassungsschutz prüft Beobachtung von Höckes AfD in Thüringen

Thüringens AfD-Chef Höcke liebt Provokation am rechten Rand. Der Verfassungsschutz prüft, ob er eine Einzelmeinung vertritt oder die Partei seine Überzeugungen teilt.

Die Kommune hatte die Versammlung der Rechten nicht verboten, sondern die Nutzung eines brachliegenden Industriegeländes untersagt. Foto: Sebastian Willnow
Nach Gerichtsentscheidung

Rechtsrock-Konzert in Thüringen abgesagt

Tausende Neonazis wollten wieder einmal in Thüringen bei rechter Musik feiern. Was den Behörden bisher mit dem Versammlungsrecht nicht gelang, klappte nun: Es gab kein Konzert der rechten Szene - zumindest in Mattstedt.

Hilferuf in einem Fenster des Gutenberg-Gymnasiums in Erfurt am 26. April 2002: 16 Jahre ist es her, dass ein Ex-Schüler 16 Menschen erschoss und sich selbst tötete. Foto: Martin Schutt
Massaker in Erfurt

Blumen und Glockenschläge: Gedenken an Schul-Amoklauf

Der 26. April 2002 bleibt im Gedächtnis: 16 Jahre liegt das Schulmassaker am Gutenberg-Gymnasium zurück. Im Gedenken an das eigene Leid vergessen die Erfurter andere Opfer nicht.

Copy%20of%20SV%20Grasheim%20unterliegt%2c%20unten%20Michael%20Eisenhofer%2c%20gegen%20SV%20Feldheim%2c%20oben%20Markus%20Knickenberg.tif
Kreisklasse Neuburg

Der Spitzenreiter wankt, fällt aber nicht

Der SV Grasheim liefert dem SV Feldheim vor allem im zweiten Abschnitt jede Menge Gegenwehr, unterliegt aber am Ende dennoch mit 1:2. Während Untermaxfeld gewinnt, lässt Echsheim wichtige Punkte liegen

Copy%20of%20Privis.tif
Generalversammlung

Urkunden für lange Vereinstreue

Neuwahlen und Ehrungen bei der Privilegierten Schützengesellschaft

Copy%20of%20Unbenannt.tif
Schießen

Neue Könige in Waltenhausen

Reichhardt und Schuhbauer machen’s

Copy%20of%20links_7_Hoffmann_Viktor_SCR%2c_15_Bley_Stefan_SCR%2c_rechts_7_Stadler_Philipp__TSV.tif
Kreisklasse Neuburg

Stadler macht’s erneut

Torjäger des TSV Burgheim steuert zum 5:1-Erfolg gegen Rohrenfels zwei Treffer bei

Copy%20of%20clb_24.tif
Versammlung

Chorgemeinschaft ehrt und wählt

Franziska Göppel ist neue stellvertretende Vorsitzende beim Kettershauser Verein

Copy%20of%20Waltenhausen%20Sch%c3%bctzen.tif
Waltenhausen

Jahresrückblick beim Schützenverein

Schießsportler blicken auf ein ruhiges Jahr 2016 zurück