Personen /

Georg Zengerle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2050290665.tif
Prozess

Stalker führte „Vernichtungsfeldzug“

56-Jähriger hat sein Opfer in Röfingen einem Martyrium ausgesetzt. Der Täter muss vier Jahre hinter Gitter. Warum vor dem Landgericht eine deutlich höhere Strafe im Raum stand.

Copy%20of%20DSC_0050.tif
Drachenbootregatta

Wo die Frauen den Ton angeben

23 Teams ruderten am Samstag bei der Drachenbootregatta in Lauingen was die Arme hergaben.

_UWA6242.jpg
Augsburg

Ausbilder begrapscht Schwesternschülerin

Ein 44-jähriger Mann stellt angehenden Krankenschwestern nach. Er schrammt vor Gericht an einem Gefängnisaufenthalt vorbei.

csu_unterglauheim.jpg?tn=SMALL
Unterglauheim

Georg Zengerle ist nun Ehrenvorsitzender

Zum 70-jährigen Bestehen hatte die Unterglauheimer CSU prominente Gratulanten.

csu_unterglauheim.jpg?tn=SMALL
Unterglauheim

Georg Zengerle ist nun Ehrenvorsitzender

Zum 70-jährigen Bestehen hatte die Unterglauheimer CSU prominente Gratulanten.

59090860(1).jpg
Kreis Günzburg

Polizist hilft Freund mit sensiblen Daten aus dem Polizeicomputer

Ein Mann kämpft für das Sorgerecht seiner Kinder - und bekommt dabei verbotene Hilfe von einem befreundeten Polizisten. Der Prozess hat alle Zutaten für eine Gerichtssoap.

59090860(1).jpg
Landkreis Günzburg

Polizist gibt sensible Daten aus dem Dienstcomputer weiter

Ein Mann will das Sorgerecht für seine Kinder. Dabei hat ihm der Beamte geholfen. Jetzt standen beide vor Gericht.

DSC_1674.JPG
Zusamtal

Mann montiert fremdes Zulassungsschild an sein nicht versichertes Auto

Weil er ein fremdes Zulassungsschild an sein Auto montierte, musste ein 53-Jähriger aus dem Zusamtal wegen Urkundenfälschung vor Gericht. Dort kam er mit einer Geldstrafe davon.

DSC_1674.JPG
Dillingen

Tumulte rund um ein Playmate finden Ende im Gerichtssaal

In einer Diskothek sollen zwischen zwei Männern Gläser und Fäuste geflogen sein. Jetzt ist der Mann eines Playmates vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen worden.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-LT_LAL_339787220(2).tif
Wertingen

Beleidigung einer Frau kostet 200 Euro

Ein 21-Jähriger belegt eine 51-jährige Frau im Streit mit unappetitlichen Kraftausdrücken - und muss dafür nun 200 Euro an ein Kinderheim zahlen.