Personen /

Gerald Wallace

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Brook Lopez lässt es für seine Brooklyn Nets gegen die Boston Celtics mit einem Dunking krachen. Foto: Andrew Gombert
Basketball

Brooklyn Nets - die neuen, coolen Kerle der NBA

Das Schild auf der Manhattan Bridge ist eindeutig. "Welcome to Brooklyn Where New York City Begins!", steht dort. New York, so betonen sie in Brooklyn, fängt nämlich erst in ihrem Stadtteil an - und nicht, wie viele Touristen glauben, drüben in Manhattan.

Als Teameigentümer hat Michael Jordan mit seinen Aktionen wenig Erfolg. Foto: Davis Turner
Basketball

Bruchlandung für Teambesitzer "Air Jordan"

Michael Jordans Image hat tiefe Kratzer abbekommen. So grandios seine Aktionen früher auf dem Parkett im Trikot der Chicago Bulls auch waren, so fatal agiert der ehemalige Starspieler jetzt als Clubeigentümer.

Dirk Nowitzki musste mit Dallas gegen Portland eine herbe Niederlage einstecken.
Basketball

Historische Blamage: Dallas kollabiert in Portland

Mit gesenktem Blick saß Dirk Nowitzki vor den Journalisten und suchte nach Worten für den historischen Einbruch seiner Dallas Mavericks. Bei allem Playoff-Leid der vergangenen Jahre mit den Texanern - die Blamage in Portland schockte selbst den deutschen Basketball-Superstar.

Dallas-Star Dirk Nowitzki (l) ist verärgert, da hilft auch kein Trost von Teamkollege JJ Barea.
Basketball

Pleitenserie der Mavericks hält in Portland an

Die Dallas Mavericks haben ihre Auswärts-Tournee in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA bei den Portland Trail Blazers mit 96:104 mit einer weiteren Enttäuschung beendet.

Dallas feiert Dirk Nowitzki: «Einer der Größten»

Dallas feiert Dirk Nowitzki: "Einer der Größten"

Dallas (dpa) - Dirk Nowitzki, immer wieder Dirk Nowitzki: Mit einem Korb 1,8 Sekunden vor Ende der Verlängerung und insgesamt 36 Punkten war der Superstar aus Würzburg beim 98:97 der Dallas Mavericks gegen die Charlotte Bobcats erneut der Matchwinner.