Personen /

Gerd Merkle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

_WYABr%c3%bccke_043.jpg
Augsburg

Nach Genua-Unglück: Wie sicher sind Augsburgs Brücken?

In Augsburg gibt es rund 600 Brücken. Laut Tiefbauamt sind sie insgesamt in einem relativ guten Zustand. Doch eines bereitet der Stadt Sorgen.

zeuna-st%c3%a4rkerrgb.jpg
Augsburg

Industriebrache wird zum Wohnquartier

Stadtplanung Auf dem Zeuna-Stärker-Areal sollen einmal bis zu 1400 Menschen leben. Die  Oberhauser sehen das  positiv. Sorgen bereitet ihnen der Verkehr.

Copy%20of%205Y4A1347.tif
Augsburg

Es kommt Bewegung in das Thema Parkleitsystem

Die Augsburger Händler fordern dringend eine neue elektronische Wegweisung zu freien Plätzen. Von der Stadt gibt es dazu eine gute Nachricht.

Copy%20of%20_WYSKARO_016.tif
Augsburg

Die Karolinenstraße in Augsburg wird zum Sorgenkind

Der Augsburger Handel schlägt Alarm: Die Karolinenstraße macht den Geschäftsleuten Sorge. Ein Millionenprojekt der Stadt ist ihnen dagegen weniger wichtig.

Copy%20of%20_WYS58611.tif
Augsburg

Masterplan Verkehr: Die Zeit drängt für die Stadt

Um an Fördergelder für Maßnahmen zur Stickoxid-Reduktion zu kommen, muss die Kommune schnell sein. Kommen jetzt "intelligente Ampeln" in der Haunstetter Straße?

IMG_8771.JPG
Augsburg

Ein möglicher Lechsteg bleibt im Rennen

Soll zwischen Augsburg und Kissing ein Steg über den Lech gebaut werden? Das Projekt ist umstritten, hat jetzt aber eine Hürde genommen.

Copy%20of%20_WYB%c3%a4ckerI_005.tif
Augsburg

Millionenbeträge fließen in zwei Bäckergassen

Die doppelte Bäckergasse in Augsburg: Der Straßenzug in der Altstadt steht vor der Fertigstellung. Beeinträchtigungen gibt es bald auf dem Stadtmarkt.

Copy%20of%20Osttangente%20nein%20001(1).tif
Verkehr

Was bringt die Osttangente für Augsburg?

Die Stadt äußert sich erstmals inhaltlich zum Straßenbauprojekt im Osten. Die Politiker begrüßen mehrheitlich das Konzept. Die Grünen sind sauer.

Copy%20of%20Rathaus.tif
Augsburg

Die Perlach-Sanierung wird eine Herausforderung

Ab 2019 sollen die Bauarbeiter am 75 Meter hohen Turm anrücken. Für den 80 Meter hohen Kran muss ein Fundament auf dem benachbarten Platz betoniert werden.

Copy%20of%20_WYS4692.tif
Fahrrad

Für den Lechsteg

Allererste Weichenstellung für den Überweg zwischen Haunstetten und Kissing