Personen /

Gerd Merkle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

_WYS9617.jpg
Augsburg

Warum 673 neue Wohnungen nicht nur Freude auslösen

Auf dem Dehner-Areal in Kriegshaber und im Dierig-Gelände in Pfersee werden neue Wohnungen entstehen. Nicht alle Stadträte sind deswegen begeistert. 

Copy%20of%20_WYS8278.tif
Augsburg

Doch nur 400 neue Wohnungen an der Berliner Allee statt 1000?

Der Freistaat Bayern will in Augsburg 1000 Wohnungen bauen. Warum die Stadt Augsburg das anders sieht und nur mit 300 bis 400 Wohnungen rechnet.

Copy%20of%20E-Scooter_2.tif
Augsburg

E-Scooter werden zugelassen: Was rollt da auf Augsburg zu?

Plus Die Bundesregierung will Elektro-Tretroller auf Gehwegen und Straßen zulassen. Doch in Augsburg gibt es Bedenken, dass Fußgänger unter die Räder geraten.

Copy%20of%20_WYS8015.jpg(1).tif
Augsburg

In der Haunstetter Straße wird es ab heute eng

Autofahrer müssen sich auf Staus einstellen: In der Haunstetter Straße wird es seit heute eng. In der Osterferien verschärft sich die Lage dann noch.

Copy%20of%20_WYS8031.tif
Augsburg

Streit über Augsburger Sozialwohnungen spitzt sich zu

Die CSU greift SPD-Bürgermeister Kiefer an: Dieser präsentiere sich als Vorkämpfer für Sozialwohnungen - knicke aber vor Investoren ein. Die SPD kontert.

ParkenZooSa_02.jpg
Augsburg

Parkhaus am Zoo in Augsburg würde Millionen kosten

Parkplatznot und verstopfte Straßen: Die Fahrt in den Zoo in Augsburg ist an schönen Tagen ein Problemen. Wäre ein Parkhaus die Lösung?

Copy%20of%20_WYSfubr_006.tif
Augsburg

Wie lange steht diese Brücke an der Friedberger Straße noch?

Die Stadt Augsburg will die Verkehrssituation an der Friedberger Straße auf Höhe des Schwabencenters ändern. Eine Ampel kommt.

Copy%20of%2020190329_1536%201.tif
Augsburg

Wenn dunkle Ecken in Augsburg zum Ärgernis werden

Bei einer Aktion unserer Redaktion konnten Bürger Stellen melden, die schlecht beleuchtet sind. Die Stadt Augsburg antwortet.  

Copy%20of%20_WYSEichleitner_028.tif
Bauen

Warum die Stadt Augsburg freiwillig auf 150.000 Euro verzichtet

In der Eichleitnerstraße werden bald zwei Ampeln errichtet. Die Stadt Augsburg zahlt schweren Herzens alles - obwohl es Fördergelder gäbe.

WBG Baustelle Dr. Dürrwanger-Straße, Augsburg-Kriegshaber
Wohnen

Augsburgs Sozialwohnungen bleiben länger sozial

Die Stadt will, dass geförderte Wohnungen erst nach 40 Jahren in den freien Markt übergehen. Gegen eine Quote in Neubaugebieten gibt es in der CSU weiter Vorbehalte.