Gerd Müller (Fußballspieler)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Gerd Müller (Fußballspieler)"

Hat bereits an den ersten elf Spieltagen 16 Tore erzielt: Robert Lewandowski. Foto: Sven Hoppe/dpa
FC Bayern München

Rummenigge: Lewandowski kann Gerd-Müller-Rekord steigern

Tore, Tore, Tore: Der "weltbeste Stürmer" Robert Lewandowski erstaunt weiter mit Bestwerten. Den Lauf will er nicht durch eine verfrühte Operation stoppen. Eine Gerd-Müller-Marke hat er gegen den BVB kassiert. Selbst der ewige Rekord des "Bombers" ist antastbar.

Copy%20of%20IMG_2311.tif
Fußball-Nachlese

Aindling geht im Spitzenspiel unter

Der TSV bleibt sich treu in der mangelnden Konstanz. Adelzhausen verpasst den Sieg in Ecknach. Warum Affings Fußballchef Markus Berchtenbreiter nicht zuschaute.

dpa_5F9E7000FB06F98D.jpg
Bistum Augsburg

Minister Gerd Müller: "Leichtathletik-WM zeigt, welcher Irrsinn möglich ist"

Exklusiv Bundesentwicklungsminister Gerd Müller warnt beim Jahresempfang des Augsburger Bistums vor der drohenden Apokalypse.

Bundestrainer Joachim Löw gab Timo Werner Tipps. Foto: Christian Charisius
Bundesliga

Löw gab Werner Tipps vor Vertragsverlängerung in Leipzig

Ein Rat von Joachim Löw half Timo Werner. Der Nationalspieler hofft, sich unter Leipzigs neuem Trainer Julian Nagelsmann weiter zu entwickeln. Weltklasse findet er sich noch nicht. Der Vergleich mit Gerd Müller sei total überzogen.

Philippe Coutinho soll gegen Mainz länger spielen. Foto: Federico Gambarini
Statistik und Personal

Der 3. Spieltag im Bundesliga-Telegramm

Der 3.

Robert Lewandowski erzielte alle fünf Bayern-Tore der laufenenden Saison. Foto: Federico Gambarini
"Legende"

Bayerns Alleinunterhalter Lewandowski beeindruckt Coutinho

Tagelang wurde bei Bayern München nur über den vermeintlichen Heilsbringer Coutinho gesprochen. Dabei hat der Rekordmeister in Lewandowski bereits einen Weltklasse-Stürmer in seinen Reihen. Beim 3:0 auf Schalke stahl der Pole Coutinho beeindruckend die Show.

RB Leipzig - Bayern München
DFB Pokal

Kovac holt sich das Double: FC Bayern gewinnt das Pokalfinale

In einem hochklassigen DFB-Pokal-Finale setzt sich der FC Bayern mit 3:0 gegen RB Leipzig durch. Torhüter Neuer zeigt bei seinem Comeback eine Weltklasseleistung.

Fussball
Nachruf

Große Klappe, große Taten: Fußballer Manfred Burgsmüller ist tot

Manfred Burgsmüller ist überraschend im Alter von nur 69 Jahren gestorben. Er war einmal einer der frechsten Torjäger der Fußball-Bundesliga. Ein Nachruf.

Bayerns Tobert Lewandowski hält die Torjägerkanone in den Händen. Foto: Sven Hoppe
Zum vierten Mal

"Danke Mannschaft": Lewandowski ist Torschützenkönig

Robert Lewandowski verließ die Allianz Arena mal wieder mit der Torjägerkanone.

Robert Lewandowski hat die Torjägerkanone bereits dreimal gewonnen. Foto: Christian Charisius
Vor vierter Torjägerkanone

Lewandowski und der "Bomber": "Eine große Ehre"

Auf seinem Vier-Tore-Vorsprung will sich Robert Lewandowski nicht ausruhen. Der Pole möchte gegen Frankfurt treffen, die Bayern zur 29. Meisterschaft und sich selbst zur vierten Torjägerkanone schießen. Ihm dürfte ein Kunststück gelingen, das zuletzt Ulf Kirsten glückte.

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski erzielte in dieser Bundesligasaison bisher 22 Tore. Foto: Carmen Jaspersen
Treffsicher

Bayern-Stürmer Lewandowski vor vierter Torjägerkanone

Mit dem erneuten Gewinn der Torjägerkanone will Robert Lewandowski zum alleinigen Zweiten hinter Gerd Müller aufsteigen.

Hat die 200er-Marke der Bundesliga geknackt: Robert Lewandowski feiert das 2:0 gegen Dortmund. Foto: Matthias Balk/dpa
Die besten Torschützen

Robert Lewandowski knackt 200er-Marke der Bundesliga

Die Glücksgefühle nach dem persönlichen Meilenstein waren Robert Lewandowski anzumerken.

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski jubelt über sein 200. Tor in der Fußball-Bundesliga. Foto: Matthias Balk
Bundesliga

Bayern-Stürmer Lewandowski knackt 200-Tore-Marke

Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat als fünfter Spieler der Fußball-Bundesliga die Marke von 200 Toren geknackt.

Stand bis dato 19 Mal beim Klassiker Bayern gegen Dortmund auf dem Rasen: Mats Hummels. Foto: Matthias Balk
Bundesliga-Topspiel

Kultiger Klassiker: Fakten zum Meistergipfel in München

Der Zweite gegen den Ersten - das Duell zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund am Samstag (18.

Auch Paul Breitner, Andreas Brehme und Franz Beckenbauer (l-r) in die Gründungself der Hall of Fame gewählt. Foto: Ina Fassbender/dpa
Gala in Dortmund

Hall of Fame des deutschen Fußballs eröffnet

Eine solche Promi-Dichte hat der deutsche Fußball noch nicht erlebt. Bei der Eröffnung der Hall of Fame in Dortmund waren Legenden wie Uwe Seeler, Franz Beckenbauer, Günter Netzer und Lothar Matthäus vereint. Nur einer mied die Kameras und Mikrofone.

Entwurf_des_neuen_Strenesse-Wohngebiets.pdf
Bauen

Strenesse-Areal in Nördlingen wird zu Wohnviertel

Plus Die Lagerhallen von Strenesse werden abgerissen, das Verwaltungsgebäude bleibt im ersten Bauabschnitt noch erhalten. So soll Nördlingens neues Viertel aussehen.

Copy%20of%20Bayern-Pleite-neu.tif
Serie: Ein Spiel

Bayerns    4:7-Pleite am „Betze“

Die Münchner erlebten 1973 in Kaiserslautern eine ihrer bittersten Pleiten. Der Pfälzer Kapitän Ernst Diehl erinnert sich

Wird eingewechselt und trifft: BVB-Stürmer Paco Alcácer. Foto: Ina Fassbender
Fußball

Paco Alcácer: Der beste Joker der Bundesliga-Geschichte

Obwohl er selten spielt, führt Dortmunds Stürmer die Torjägerliste an und bricht Rekorde. Seinen ersten Profi-Treffer umgibt aber eine tragische Geschichte.

Bei der Aufnahme von Franz Beckenbauer in die Ruhmeshalle gab die sportliche Lebensleistung den Ausschlag. Foto: Hartmut Reeh
Fußball-Ruhmeshalle

Beckenbauer, der "Bomber" und Co.: Die deutsche Hall of Fame

Erstmals werden die Besten der Besten in einer Hall of Fame des deutschen Fußballs gewürdigt. Einer der Gewählten spielte sogar für zwei Nationalmannschaften.

Copy%20of%209058(1).tif
Fußball-Vorschau

Er zeigt, wo’s lang geht

Plus Dominik Kohnle ist der wichtigste Akteur des Kreisligisten FSV Reimlingen. Im RN-Interview spricht er über seine beeindruckende Vorrundenstatistik, den künftigen Trainerjob und die Treue zum Heimatverein.

Frankfurts Luka Jovic jubelt nach dem Tor zum 7:1 gegen Düsseldorf. Foto: Arne Dedert
Fünffach-Torschütze

Sturm-Juwel mit Weltklasse-Potenzial: Jovic begeistert

Eintracht Frankfurt demontiert Aufsteiger Fortuna Düsseldorf - und Luka Jovic überragt dabei mit fünf Toren. Dennoch behält der Vollblutstürmer mit Weltklasse-Potenzial nach seinem Gala-Auftritt die Bodenhaftung.

Frankfurts Luka Jovic erzielte fünf Treffer für die Eintracht. Foto: Arne Dedert
Eintracht Frankfurt

7:1 gegen Düsseldorf - Lobeshymnen für Luka Jovic nach Fünf-Tore-Gala

Luka Jovic von Eintracht Frankfurt ist nicht der erste Profi mit einem Fünferpack in der Fußball-Bundesliga. Mit seinen 20 Jahren ist er aber der Jüngste.

1976.jpg
FC Bayern

Ohne Gerd Müller wäre der FC Bayern ein normaler Verein

Der Weg des FC Bayern zur Weltmarke war nicht vorgezeichnet. Der Verein brauchte dafür die Hilfe eines übergewichtigen Nördlingers.

Copy%20of%20Beckenbauer(1).tif
Fußball

Franz Beckenbauer: Der stille Kaiser

Franz Beckenbauer war lange einer der bekanntesten Deutschen. Bis Schatten auf die Lichtgestalt fielen. Wie es ihm heute geht? Die Meinung gehen auseinander.

Copy%20of%20M%c3%bcller_1974.tif
100 Jahre Freistaat

Diese Bayernspieler machten Deutschland 1974 zum Weltmeister

Vor 44 Jahren gewann eine DFB-Auswahl im Münchner Olympiastadion den zweiten WM-Titel. Sechs Spieler des FC Bayern haben die Elf geprägt. Einer ganz besonders.