Gerd Müller (Politiker)
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Gerd Müller (Politiker)"

Kanzlerin Angela Merkel trifft heute bei zwei diplomatischen Treffen auf den neu gewählten US-Präsidenten Joe Biden.
Impfstoff-Verteilung im Fokus

G7-Gipfel macht Milliardenzusagen für Kampf gegen Pandemie

Die Corona-Pandemie kann nicht besiegt werden, wenn sich das Virus in Entwicklungsländern weiter ausbreitet. Die G7-Staaten machen Druck bei der weltweiten Impfstoff-Verteilung.

US-Präsident Joe Biden und Bundeskanlzerin Angela Merkel wollen zusammen mit der EU ärmere Länder helfen, an Impfstoffe zu kommen.
Corona-Krise

US-Präsident Joe Biden steckt Milliarden in neue Impf-Allianz

Die Corona-Pandemie kann nur enden, wenn Menschen in ärmere Ländern auch geimpft werden. Darin sind die Chefs der G7-Staaten einig - und geben deshalb Milliarden.

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) zählt zu den Befürwortern eines Lieferkettengesetzes.
Fairer Handel

Minister Müller verteidigt Lieferkettengesetz gegen Kritik

Exklusiv Firmen müssen bald mehr auf Menschenrechts- und Umweltstandards bei ihren Produkten achten. Entwicklungsminister Gerd Müller weist Kritik an dem Gesetz zurück.

Menschen arbeiten in einer Fabrik am Fließband. Bei dem neuen Gesetz geht es auch um die Vermeidung von Ausbeutung und Kinderarbeit in weltweiten Lieferketten.
Kommentar

Das Lieferkettengesetz kann die Wirtschaft in Deutschland stärken

Die Bundesregierung hat sich auf das Lieferkettengesetz geeinigt. Das Gesetz ist ein Kompromiss, aber es kann die Wirtschaft in Deutschland stärken.

Bei der kommenden Bundestagswahl würde Sohn Marius seinen Vater Dr. Gerd Müller gerne als Abgeordneter beerben.
Bundestagswahl 2021

Wahlkreis Oberallgäu: Gerd Müllers Sohn will in den Bundestag

Plus Bundesentwicklungsminister Gerd Müller zieht sich aus der Bundespolitik zurück. Bei der kommenden Bundestagswahl würde ihn einer seiner Söhne gerne beerben.

Bayern tritt der von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) gegründeten Allianz für Entwicklung und Klima bei
Klimaschutz

Bayern will bis 2030 klimaneutral werden

Exklusiv Bayern tritt der Allianz für Entwicklung und Klima bei. "Der Klimawandel ist die Überlebensfrage der Menschheit", betont Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU).

In Afrika entsteht seit Anfang des Jahres ein riesiger Binnenmarkt. Er birgt große Chancen. Zugleich gibt es noch viele Probleme.
Afrikas Wirtschaft

In Afrika entsteht ein riesiger Binnenmarkt

54 Staaten, 1,2 Milliarden Menschen, ein enormes Wachstumspotenzial: Seit Jahresbeginn gibt es die panafrikanische Freihandelszone. Sie ist eine Chance. Corona zum Trotz.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 4. Januar

Jeden Tag laufen viele Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller ruft Google, Facebook und Apple dazu auf, einen Teil ihrer Milliarden-Gewinne für die Corona-Impfung in armen Ländern zu spenden.
Entwicklungsminister

Gerd Müller: Google, Apple und Facebook sollen für Corona-Impfstoff spenden

Exklusiv Entwicklungsminister Gerd Müller appelliert an die reichen Länder, bei der Verteilung des Corona-Impfstoffs die armen nicht zu vergessen. Bezahlen sollen dafür auch die US-Internetkonzerne.

In der Kritik: Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit.
Corona

Zu wenig Impfdosen bestellt? SPD gibt Spahn die Schuld am Impf-Chaos

Hat der Gesundheitsminister zu wenig Impfdosen bestellt? In der Koalition rumort es hörbar - und der Lockdown wird verlängert.

In vielen Schokoladen-Weihnachtsmänner steckt Kinderarbeit.
Weihnachten

Entwicklungsminister Müller fordert fairen Konsum zu Weihnachten

Exklusiv Entwicklungshilfeminister Gerd Müller sagt: "Was für uns Feiertagsfreuden sind, ist für viele Menschen auf den Plantagen immer noch mit Not und Elend verbunden."

Die Schüler der Neuburger Fach- und Berufsoberschule untersuchten das Thema Immigration.
Neuburg

Entwicklungsminister Müller ehrt Schülerprojekt über Flucht

Schüler der FOS/BOS Neuburg forschten zum Thema Asyl. Die Ergebnisse setzten sie in einem Spiel um. Dafür erhielten sie einen Sonderpreis von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller.

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) betont die Bedeutung des Welternährungsprogramms für Frieden und Stabilität.
Friedensnobelpreis

Gerd Müller begrüßt Friedensnobelpreis für Welternährungsprogramm

Exklusiv Der Friedensnobelpreis für das WFP sei ein Weckruf, betont Bundesentwicklungsminister Müller. Zusätzliche 130 Millionen Menschen fielen durch die Corona-Pandemie in Hunger und Armut zurück.

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert die Fußball-Bundesliga auf, klimaneutral zu werden.
Corona-Pandemie

Entwicklungsminister Müller will internationale Corona-Hilfen ausbauen

Exklusiv Nachdem sein Etat für 2021 abgesegnet ist, will Bundesentwicklungsminister Gerd Müller eine globale Impfkampagne und weiter Soforthilfen vorbereiten.

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert die Fußball-Bundesliga auf, klimaneutral zu werden.
Neues Image

Minister Müller: Bundesliga soll klimaneutral werden

Entwicklungsminister Gerd Müller nimmt die Fußball-Bundesliga beim Klimaschutz in die Pflicht.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (links) betont, dass die Reisekosten für seine Frau Gertie Müller-Hoorens zu 100 Prozent beglichen wurden. Das Foto zeigt das Paar 2014 bei einer Reise nach Nigeria.
Flugkosten

„Gerd Müller ist ein hervorragender Ulrichspreisträger“

Landrat Leo Schrell hält die Kritik am CSU-Entwicklungsminister für inakzeptabel

Lösen sich die Vorwürfe der „Bild“-Zeitung gegen den Entwicklungsminister Gerd Müller am Ende in Luft auf? Am Dienstag jedenfalls gab es Unterstützung für ihn aus der SPD.
Hintergrund

Dienstreisen mit Ehefrau: Die SPD nimmt Gerd Müller in Schutz

Nach dem Vorwurf, Bundesentwicklungsminister Gerd Müller habe seine Ehefrau bei Dienstreisen bevorzugt, äußert sich der angeblich ausgeladene SPD-Mann.

Franziska Giffey (rechts, Dritte von unten) und Gerd Müller (links, Zweiter von unten) stehen derzeit im medialen Fokus.
Kommentar

Fälle Müller und Giffey: Politik ist ganz selten Privatsache

Wer bezahlt Reisen einer Minister-Gattin? War die Doktorarbeit ein Plagiat? Politiker befassen sich mit solchen Fragen nur ungern. Doch sie müssen zulässig sein.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller und seine Frau Gertie Müller-Hoorens besuchen 2014 in Abeokuta, Nigeria, eine Gesundheitsstation, in der gegen Kinderlähmung geimpft wird.
Entwicklungsminister

Begleitung der Ehefrau auf Staatskosten? Müller weist Vorwürfe zurück

Exklusiv Einem Bericht zufolge hat Gerd Müller auf Auslandsflügen seine Ehefrau auf Staatskosten mitgenommen. So reagiert der Bundesentwicklungsminister.

Entwicklungsminister Gerd Müller im Bundestag.
"Vorwürfe sind völlig absurd"

Mitreisen von Ehefrau: Minister Müller weist Kritik zurück

Der Vorwurf lautet: Bundesentwicklungsminister Müller habe seine Ehefrau bei Dienstflügen bevorzugt und Oppositionspolitiker nicht mitgenommen. Müller nennt die Medienberichte "völlig absurd".

Auch nach seinem Rückzug aus dem Bundeskabniett will Gerd Müller Entwicklungspolitik betreiben.
Vereinte Nationen

Gerd Müller kandidiert für UN-Spitzenjob

Exklusiv Als Entwicklungsminister setzt sich der CSU-Politiker für bessere Perspektiven armer Länder ein. Diesen Kampf könnte er nun als UN-Generaldirektor fortsetzen.

Angela Merkel bei einer Kabinettssitzung unter der Woche.
Erneute Bitte per Video

Merkel: Gebot der Stunde heißt Kontakte reduzieren

Der Videopodcast von Kanzlerin Merkel mit ihrem dramatischen Corona-Appell hatte vor einer Woche Wellen geschlagen. Um ihren Worten Nachdruck zu verleihen, hat sie diesen Podcast nun eine Woche später einfach nochmal wiederholt.

Die Leiterin des Dillinger Weltladens, Beate Bauer (links), und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Maria Lechner, freuen sich, dass Bundesentwicklungsminister Gerd Müller an diesem Samstag den Europäischen St.-Ulrichs-Preis erhält.
Dillingen

Ulrichspreis: Sie tun das, was Gerd Müller fordert

Plus Mitarbeiter der Weltläden in Dillingen und Wertingen freuten sich, dass der Entwicklungsminister in der Basilika hätte geehrt werden sollen. Nach der Absage ist die Stimmung gedrückt.

Peter Hurler organisiert zum fünften Mal die Ulrichspreisverleihung.
Dillingen

Ulrichspreis Dillingen: Die Absage ist richtig

Die Verleihung wird aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Und das ist richtig.

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller kommt am Samstag nicht zur Ulrichspreis-Verleihung nach Dillingen. Die Veranstaltung ist jetzt zum zweiten Mal wegen Corona abgesagt worden. Das Foto entstand im Mai vorigen Jahres, als Müller bei seinem Besuch in Wertingen mit Schülern sprach.
Dillingen

Die Ulrichspreis-Verleihung in Dillingen ist zum zweiten Mal abgesagt

Plus Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hätte am Samstag in Dillingen geehrt werden sollen. Warum der CSU-Politiker die Teilnahme am Festakt abgesagt hat.