Personen /

Gerhard Leypoldt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

97554206.jpg
Augsburg

Polizei rüstet sich für den AfD-Parteitag

Die Alternative für Deutschland hält ihren Bundesparteitag in Augsburg ab. Die Stadt hält sich mit Äußerungen zurück, die Polizei arbeitet am Sicherheitskonzept.

Copy%20of%20AfD(1).tif
Augsburg

AfD plant ihren Bundesparteitag in Augsburg

Die Verträge mit der Messe stehen kurz vor dem Abschluss. Auf Bayern fiel die Wahl wegen eines anderen Politik-Ereignisses – und die AfD ist nicht die erste Partei, die hier tagt.

Copy%20of%20_AWA6386.tif
Augsburg

Warum wurde Ex-Stadtrat Schley bei der Messe rausgeworfen?

Der Ex-CSU-Stadtrat Tobias Schley musste sein Büro bei der Messe abrupt räumen. Bereits vor der Kündigung war es zu einem Rechtsstreit gekommen.

Copy%20of%20_AWA6386.tif
Augsburg

Rätselraten um den Rauswurf von Tobias Schley

Warum musste der Ex-CSU-Stadtrat sein Büro bei der Messe so abrupt räumen? Die Stadt schweigt. Schleys Anwalt sagt, es seien noch keine Gründe genannt worden.

Copy%20of%20Adoro.tif

Messe holt „Adoro“ nach Augsburg

Klassik-Quartett gastiert 2015. Künftig will man gezielt um Künstler werben

WYS_6106.jpg
Messe Augsburg

Eine neue Halle steht oben auf der Wunschliste

Der Bau einer neuen Halle steht für Messechef Gerhard Reiter ganz oben auf der Wunschliste. Auch will er "Wetten, dass...?" wieder nach Augsburg holen.

Copy%20of%2038qg0353.tif
Augsburg

Augsburg möchte SPD-Parteitag ausrichten

Wenn es gut läuft, präsentiert Kanzlerkandidat Peer Steinbrück am 14. April 2013 sein Programm für die Bundestagswahl. 2000 Personen würden dabei sein

Ein Politiker, eine Party, eine Anzeige

Ein Politiker, eine Party, eine Anzeige

Hat der CSU-Politiker Tobias Schley bei der Augsburger Messe eine berufliche Stellung inne, die sich nicht mit seiner Tätigkeit als Stadtrat und stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses vereinbaren lässt? Er sagt: "Nein." Er sei Sachbearbeiter und keine Führungskraft. Dass er trotzdem einen Dienstwagen fährt, habe mit seiner Aufgabe im Vertrieb zu tun. Interessensverquickung gebe es nicht, da er keinerlei beruflichen Vorteile aus dem politischen Ehrenamt ziehe. An Brisanz gewonnen hat das Thema nach einer anonymen Strafanzeige gegen Schley und Ex-Mitarbeiter der Messe. Wie gestern berichtet, prüft die Staatsanwaltschaft Hinweise, der Vertriebsbeauftragte Schley habe sein Büro bei der Messe für Wahlkampfzwecke missbraucht. Außerdem geht es um umstrittene Kosten der Abschiedsfeier für Schleys früheren Chef Gerhard Leypoldt.

Tobias Schley
Augsburg

Stadtrat Schley: Ein Politiker, eine Party, eine Anzeige

Der Augsburger Stadtrat Schley, der bei der Messe arbeitet, wehrt sich gegen Vorwürfe. Im Ausschuss ist er für seinen Arbeitgeber zuständig. Von Alfred Schmidt

Leypoldt
Über 730.000 Euro für die Abwicklung

Augsburg AG: Das Aus kostet sehr viel Geld

Das Aus für die umstrittene Augsburg AG steht unmittelbar bevor. Doch das kostet die Stadt sehr viel Geld. Zudem steht ein Ex-Vorstand vor Gericht. Von Thomas Faulhaber