Personen /

Gerhard Schamann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20hochwegbr%c3%bccke2.tif
Justiz

Junger Mann liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Plus Filmreife Szenen im Sommer 2015 in Nördlingen: Nur durch viel Glück wird ein Kind nicht verletzt. Der Angeklagte ist mehrfach vorbestraft und auch in einen Raubüberfall verwickelt.

_AKY8800.JPG
Justiz

Wegen Kopfnuss am Nördlinger Stadtmauerfest vor Gericht

Ein 25-Jähriger urinierte am Stadtmauerfest in einen Blumenkübel. Das missfiel einem Anwohner, der ihn anpöbelte. Dann soll der junge Mann eine Kopfnuss verteilt haben.

Gericht_Symbolbild_1.jpg
Gericht

Haftstrafe für inszenierten Überfall

Plus Ein 51-Jähriger soll in Donauwörth für einen Bekannten ein Auto kaufen. An einer stark befahrenen Straße wird er ausgeraubt, behauptet er zumindest.

Gericht_Symbolbild_1.jpg
Donauwörth/Rust

Streit um E-Zigarette gipfelt in Ohrfeige

Wortgefecht im Freizeitpark Rust schaukelt sich hoch. Das bringt ein Pärchen aus Donauwörth vor Gericht.

Gericht_Symbolbild_4.jpg
Nördlingen

Verdorbenes Essen: Nördlinger Gastwirt droht die Schließung

Plus Kontrolleure fanden bei dem Nördlinger Gastronomen verdorbene Lebensmittel – vor Gericht räumte er die Vorwürfe ein. Wie die Behörden mit dem Fall verfahren.

Justizia.jpg
Landkreis Donau-Ries

Drängler bekommt Geldstrafe

Vorfall bei Riedlingen. Der Angeklagter ist bereits schwer vorbestraft.

_AKY1865.JPG
Nördlingen

Verdorbenes Fleisch gelagert: Saftige Geldstrafe für Nördlinger Gastwirt

Plus Lebensmittelkontrolleure stellen bei mehreren Besuchen zahlreiche Vergehen in dem Nördlinger Wirtshaus fest. Der Gastronom vermutet eine Verschwörung seitens der Behörden.

_AKY8813.JPG
Justiz

Ein Schlag mit Folgen

Ein junger Mann will einen anderen ärgern und schlägt mit der flachen Hand von unten auf dessen Bierkrug. Der Gegner wird verletzt. Der Fall landet vor dem Nördlinger Amtsgericht.

AFW_Bierzelt_Dzenan023(1).jpg
Schlägerei bei Stabenfest in Nördlingen

Ein Schlag mit Folgen

Ein junger Mann will einen anderen ärgern und schlägt mit der Hand von unten auf dessen Bierkrug. Der Fall landet am Amtsgericht

_AKY8800.JPG
Gericht

Ruhestörer soll ins Gefängnis

35-Jähriger legt sich auch mit Polizisten an