Personen /

Gernot Hartwig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Th%c3%bcrheimer_Ried_Blumenwiese_(c)_Claudia_Eglseer(2).JPG
Buttenwiesen

Ein „Eldorado des Naturschutzes“ entsteht

Das gemeinsame Umwelt-Projekt mit der Regierung von Schwaben soll im Westen von Buttenwiesen vor allem die Blumen sprechen lassen. Der Gemeinderat bemüht sich derweil um ein hübsches Ortsbild beim Gewerbegebiet.

Fotolia.JPEG
Natur

„Ein wunderschönes Nachtschauspiel“

Jetzt ist die Hochzeit der Glühwürmchen – aber wo und warum leuchten die kleinen Käfer überhaupt?

Copy%20of%20_DSC2366(1).tif
Deisenhofen

Der Bund Naturschutz hat eine neue Ortsgruppe

Die Mitglieder der neuen Ortsgruppe Goldberg stammen aus Mörslignen und Deisenhofen. Wegen der persönlichen Betroffenheit ist vor allem die B-16-Nordumgehung ein Thema.

Copy%20of%20IMG_9421.tif
Bund Naturschutz

Kritik am „Irrsinn“ im Landkreis

Kreisvorsitzender Dieter Leippert tritt nach zwölf Jahren zurück. Er und seine Kollegen haben kein Verständnis für Verkehrsprojekte in Höchstädt und Buttenwiesen

IMG_9421.JPG
Landkreis

Bund Naturschutz: Kritik am „Irrsinn“ im Landkreis

Kreisvorsitzender Dieter Leippert tritt nach zwölf Jahren zurück. Er und seine Kollegen haben kein Verständnis für Projekte in Höchstädt und Buttenwiesen.

Copy%20of%20IMG_5801.tif
Haushalt

Die Steuereinnahmen sprudeln wieder

Die Gemeinde Buttenwiesen kann sich freuen, weil wieder mehr Geld ins Haus kommt. Deshalb wachsen im Unteren Zusamtal aber noch lange keine Bäume in den Himmel

Copy%20of%20Feldhase(1).tif
Landkreis Dillingen

Der Osterhase ist in der Krise

Der Feldhase muss in manchen Gebieten um sein Fortbestehen kämpfen – auch in unserer Region. Die Zahl der Tiere gehe „unglaublich zurück“, sagt einer, der es wissen muss

Copy%20of%20FS_AZ_B-IZ_VOH_898340467.tif
Gemeinderat Buttenwiesen

Thema Bäume: Sicherheit geht vor

Im Unteren Zusamtal wurden nochmals Abholzaktionen diskutiert. Ersatzpflanzungen nicht ausgeschlossen

Copy%20of%20IMG_5622(2).tif
Buttenwiesen

Das macht die Heidenau bei Pfaffenhofen so einzigartig

Ein Fleckchen Erde, das im Verbund mit anderen Gebieten einzigartig ist. Tiere und Pflanzen tauschen sich dort aus, und der Mensch unterbricht diesen Kreislauf.

Copy%20of%20Br%c3%bcckle_am_Zusamsteig(2)(2).tif
Rodung

Das Zusamufer muss als Deich funktionieren

Die Baumfällung bei Unterthürheim hat einen besonderen Grund. Sie missfällt Bürgern und Vereinen