Gerold Noerenberg
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Gerold Noerenberg

Ulm/Neu-Ulm

Kinderrechte sind Menschenrechte

Aktionswoche in Ulm und Neu-Ulm soll das Demokratie-Bewusstsein stärken.

Neu-Ulm

OB Gerold Noerenberg fordert mehr Polizisten für Neu-Ulm

Der Rathauschef besteht darauf, dass zur Not Einsatzkräfte aus Städten abgezogen werden, wo die Lage entspannter ist. Im Fokus steht unter anderem die Caponniere.

Kreisfreiheit

Innenminister versenkt den Nuxit

Wie Joachim Herrmann die Entscheidung begründet und wie Politiker aus der Region reagieren

Kommunen

Aus dem Nuxit wird nix

Der Innenminister lehnt Neu-Ulms Antrag ab, den Landkreis zu verlassen. Das „öffentliche Wohl“ spreche dagegen. Warum der Kreis jetzt jubelt und was die Entscheidung für andere Kommunen bedeutet

Neu-Ulm/München

Aus dem Nuxit wird nix - Neu-Ulm muss im Landkreis bleiben

Das Bayerische Innenministerium lehnt den Antrag Neu-Ulms auf Kreisfreiheit ab. Was Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg zur Entscheidung sagt.

Neu-Ulm

Das ist die Bilanz der Neu-Ulmer Feiertage

Das große Neu-Ulmer Festwochenende hat zahlreiche Besucher angelockt. Projektleiter Ralf Mager ist rundum zufrieden – und berichtet von seinen Lieblingsmomenten.

Jubiläum

Die knallbunte Festtags-Sause

Neu-Ulm feiert sein Stadtjubiläum mit Abertausenden von fröhlichen Menschen – und (fast) alles klappt

Neu-Ulm

Kunterbunte Feiertage im Herzen von Neu-Ulm

Es hätte nicht besser sein können: Das zweitägige Fest zum Neu-Ulmer Stadtjubiläum hat stimmungsvoll auf dem Schwal begonnen - und danach heftig an Schwung gewonnen.

Neu-Ulm

Neue Pläne für Kita „Schatzinsel“: Es kommen Container

Die Pläne für die Erweiterung der Kita im Vorfeld mussten geändert werden – zum Unmut der Stadträte. Nach stundenlanger Diskussion stimmen sie dem Vorhaben zu.

Neu-Ulm

150 Jahre: Die Freiwillige Feuerwehr feiert Jubiläum

Die Freiwillige Feuerwehr feiert im Edwin-Scharff-Haus eineinhalb Jahrhunderte Einsatz für die Sicherheit.

Vöhringen

Müllentsorgung ist Thema bei der Vöhringer SPD

Beim Treffen des Ortsvereins im Café Milos spricht Vorsitzender Volker Barth über Kinderbetreuung und die Gelbe Tonne.

Neu-Ulm

Neue Blühwiesen auf Äckern sind so groß wie 28 Fußballfelder

Im Stadtgebiet gibt es neue Blumenwiesen auf Ackerflächen. Umweltschützer, die Stadt und acht Landwirte denken langfristig und hoffen auf Unterstützer.

CSU bereitet die Zeit nach Noerenberg vor

Fraktionsvorsitzender hat Verständnis für die Entscheidung des OB

Kommunalwahlen 2020

Keine weitere Kandidatur: Das Bürgermeister-Beben geht weiter

Augsburg, Nürnberg, Lindau, Donauwörth, Eichstätt – und jetzt Neu-Ulm. Rathaus-Chef Gerold Noerenberg wird 2020 nicht mehr kandidieren. Ist der Nuxit der Grund?

Neu-Ulm

CSU bereitet die Zeit nach Noerenberg vor

Der Fraktionsvorsitzende hat Verständnis für die Entscheidung des OB. Gibt es schon eine Favoritin für die Nachfolge?

Neu-Ulm

Noerenbergs angekündigter Abgang

Dass der Neu-Ulmer Oberbürgermeister gerade jetzt seinen Rückzug aus dem Rathaus ankündigt, kann kein Zufall sein

Neu-Ulm

CSU nach Gerold Noerenbergs Verzicht in "Schockstarre"

Der Oberbürgermeister will nach der Kommunalwahl der Politik komplett den Rücken kehren. Seine Partei erwischt er damit auf dem falschen Fuß und befeuert Spekulationen

Neu-Ulm

Oberbürgermeister Gerold Noerenberg tritt nicht mehr an

Neu-Ulms Oberbürgermeister hat am späten Donnerstagnachmittag bekannt gegeben: Bei der Kommunalwahl im nächsten Jahr wird er nicht mehr antreten.

Bei der Arbeit kennen und lieben gelernt

Ehepaar Heiler feiert 60. Hochzeitstag

Neu-Ulm

Ein Ex-Donaubad-Baum wird zur Jubiläumsskulptur

Vor 60 Jahren wurde das Donaubad in Neu-Ulm gegründet. Zum Geburtstag gibt es einige Überraschungen für die Besucher.

Neu-Ulm

25 Neu-Ulmer Betriebe öffnen ihre Türen für Besucher

Unternehmen der Stadt öffnen am Freitag von 16 bis 22 Uhr für eine "Extraschicht" Türen und Tore und geben Besuchern Einblicke hinter die Kulissen. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service.

Nuxit: Freie Wähler wollen nicht aufgeben

Bilanz Die Gruppierung kritisiert, dass die Debatten um die Kreisfreiheit zu einer Lähmung in der Politik geführt haben. Und dann ist der OB auch noch ständig unterwegs

Neu-Ulm

So soll die Caponniere in Neu-Ulm sicherer werden

Die Caponniere ist ein beliebter Treffpunkt von teilweise aggressiven Gruppen. Jetzt soll es ein Aufenthaltsverbot geben. Videoüberwachung wird noch geprüft.

Buslinien

Zoff um Zukunft des Nahverkehrs in Neu-Ulm

Der Kreis plant eine Direktvergabe der Konzessionen mit einer Laufzeit von sechs Jahren. OB Gerold Noerenberg spricht von einem „unfreundlichen Akt“.

Wahl

Antje Esser ist neue Zweite Bürgermeisterin

Die Kandidatin von Pro Neu-Ulm setzt sich im Neu-Ulmer Stadtrat gegen Rosl Schäufele (SPD) durch