Personen /

Gertrud Schmid

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%202205-Sch%c3%b6ne%20Linde%20Schwifting(1).tif
Schießen

Die Tante auf Platz zwei verwiesen

Katharina Pompe ist die neue Königin bei Schöne Linde Schwifting

Copy%20of%20jor261(1).tif
Schießen

Ein Festzug für die Majestäten

Schwifting ehrt die Gaudamenkönigin und den Gauschützenkönig in besonderer Weise

Copy%20of%20leit2376724(1).tif
Gauschießen

Die Königsketten sind für zwölf Monate vergeben

Scheuring setzte mit seinen Änderungen Maßstäbe und erhielt nicht nur vom Gauschützenmeister viel Lob

Copy%20of%20Sch%c3%bctzen_Stoffen%c2%a9Leitenstorfer%20(1%20von%209).tif
Luftgewehr

Das verdient einen Eintrag in die Vereinschronik

Stoffen gewinnt zum ersten Mal den Rundenwettkampf in der Gauoberliga

Copy%20of%20gz.tif
Versammlung

Wassergymnastik der Rheuma-Liga ist heiß begehrt

Verein prüft, ob die Kapazitäten erweiterbar sind

frgt.jpg
Verwandtenaffäre

Landtag will Forderungen gegen Ex-CSU-Fraktionschef Schmid prüfen

Georg Schmid hat seine Frau 22 Jahre lang als Scheinselbständige beschäftigt. Nach seiner Verurteilung will das Maximilianeum eventuelle Rückforderungen prüfen.

3ocz0140.jpg
Augsburg

Strafpredigt für Georg Schmid

Obwohl das Urteil für Georg Schmid milde ausfällt, ist seine politische Karriere am Ende. Der Richter hält dem Ex-CSU-Fraktionschef beim Urteil eine gewaltige Standpauke.

Georg Schmid
Prozess in Augsburg

Ex-CSU-Fraktionschef Georg Schmid wegen Sozialbetrugs verurteilt

Bewährungsstrafe für Georg Schmid: Das Augsburger Schöffengericht hat den früheren CSU-Spitzenpolitiker heute wegen Sozialbetrugs und Steuerhinterziehung verurteilt.

Copy%20of%20DSC01792.tif
Ehrunge

VdK sucht tatkräftige Unterstützung

Langjährige Mitglieder werden in Schwabmünchen bei der Jahreshauptversammlung für ihren Einsatz gewürdigt

Der frühere CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid im Gerichtssaal in Augsburg. Foto: Aren Kamm
Augsburg

Urteil gegen Georg Schmid: Was droht dem Politiker?

Am Mittwoch fällt das Urteil gegen Georg Schmid. Mit Tränen in den Augen hat er das Gericht um eine milde Strafe gebeten. Doch was droht dem Ex-CSU-Spitzenpolitiker konkret?