Personen /

Gottfried Denkel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_5811.JPG
Umstellung

Jobcenter arbeitet ab Montag digital

Die Behörde in Aichach schafft die Aktenordner ab. Diese sind nicht mehr erwünscht.

DSC_0008(1).JPG
Zuzug

Immer mehr arbeitslose Ausländer im Landkreis

Ein Fünftel der Kunden der Arbeitsagentur Aichach hat keinen deutschen Pass. Ihr Anteil steigt. Bei Vermittlern gelten Flüchtlinge motivierter als deutsche Kunden.

DSC_0008.JPG
Statistik

Arbeitslosenquote steigt im Wittelsbacher Land auf 2,2 Prozent

Das liegt vor allem an den Jüngeren. Aber auch offene Stellen im Landkreis Aichach-Friedberg werden mehr

DSC_0003.JPG
Arbeitsmarkt

Mehr als 330 Ausbildungsplätze frei

Auf 100 Bewerber kommen 122 Lehrstellen im Landkreis Aichach-Friedberg. Der profitiert dabei vor allem vom Bauboom im Wittelsbacher Land.

IMG_3651.JPG
Landratsamt

Ehrenamt, Bildung und Integration sind nun eine Einheit

Das neue Sachgebiet ist das einzige seiner Art in einem Landratsamt. Die Mitarbeiter wurden in einer Außenstelle untergebracht

Copy%20of%20dpa15518088.tif
Arbeitsmarkt

Vor allem Frauen profitieren vom Herbstaufschwung

Die Zahl der Menschen im Landkreis Aichach-Friedberg, die keinen Job haben, sinkt. Eine Gruppe macht dem Geschäftsführer des Jobcenters allerdings Sorgen.

KAYA0469.jpg
Arbeitsmarkt

Es gibt über 300 freie Ausbildungsplätze

Auf 100 Bewerber kommen in diesem Jahr 120 Lehrstellen. Warum die Suche für die Jugendlichen trotzdem nicht einfach ist

Arbeitslosenzahlen
Arbeitsmarkt

Frühlingsbelebung lässt Zahl der Arbeitslosen sinken

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Aichach-Friedberg sinkt im März unter drei Prozent .

arbeitsagentur.jpg
Aichach-Friedberg

Mehr Menschen suchen Arbeit

Die Quote ist von 2,6 auf 3,2 Prozent gestiegen, liegt aber noch im üblichen Rahmen

arbeitsagentur.jpg
Aichach-Friedberg

Experten rechnen in Zukunft mit mehr Arbeitslosen

Im Landkreis Aichach-Friedberg steigt die Zahl der Erwerbslosen auf 1880 an. Dennoch bleibt die Lage in der Region stabil. Welche Gruppen besonders betroffen sind.