Personen /

Graeme Mcdowell

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Martin Kaymer beendet die Italian Open mit einem geteilten achten Rang und damit einer Top-Ten-Platzierung. Foto: Charlie Riedel/AP
Auf Siegkurs

Kaymer liegt bei Italian Open zur Halbzeit in Führung

Brescia (dpa) - Der deutsche Golfprofi Martin Kaymer liegt bei den Italian Open zur Halbzeit in Führung und darf nach vier Jahren wieder von einem Sieg träumen.

Wusste auch in der zweiten Runde der Genesis Open nicht zu überzeugen: Golfstar Tiger Woods. Foto: Reed Saxon
Kaymer verbessert sich

Woods verpasst Cut beim Golfturnier in Kalifornien

Pacific Palisades (dpa) – Golfstar Tiger Woods hat nach einer schwachen zweiten Runde den Cut bei der Genesis Open im kalifornischen Pacific Palisades verpasst.

Auch Martin Kaymer ist in Erin Hills am Start. Foto: Tannen Maury
Golfer spielen um 12 Millionen

117. US Open: Rekordprämie, Kaymer, Jäger und hohes Gras

Rekord bei der US Open: Erstmals spielen die besten Golfer der Welt in Erin Hills um ein Gesamtpreisgeld von zwölf Millionen Dollar. Auch zwei Deutsche sind beim Major im US-Bundesstaat Wisconsin am Start.

Dustin Johnson verzichtet auf die Olympischen Spiele in Rio. Foto: Tannen Maury
Olympia

Auch US-Golfer Johnson verzichtet wegen Zika auf Olympia

Ein weiterer Star-Golfer hat seine Olympia-Teilnahme aus Angst vor dem Zika-Virus abgesagt. Der Sieger der US Open, Dustin Johnson, gab seinen Verzicht auf die Spiele in Rio bekannt.

Alex Cejka hat gute Chancen auf ein Olympia-Ticket. Foto: Bernd Thissen
Golf

Cejka mit großen Chancen auf Olympia

Der für Olympia qualifizierte Golfer Martin Kaymer wird wahrscheinlich von Alex Cejka nach Rio de Janeiro begleitet. Der 45-Jährige liegt in der Weltrangliste mit Platz 141 deutlich vor Maximilian Kieffer (196) und Marcel Siem (208).

Olympia hat für Martin Kaymer ihn in diesem Jahr die höchste Priorität. Foto: Tannen Maury
Golf

IOC-Chef: Absage von Profis keine Ablehnung von Olympia

IOC-Präsident Thomas Bach wertet die Rio-Absagen von prominenten Golfprofis wegen des Zika-Virus' nicht als Ablehnung der Olympischen Spiele.

Golfer Jason Day wird nicht an den Olympischen Spielen teilnehmen. Foto: Michael Reynolds
Golf

Zika-Virus: Golfprofi Day verzichtet auf Olympia-Teilnahme

Aus Angst vor dem Zika-Virus wird der australische Golfprofi Jason Day nicht an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen. Das teilte der Weltranglisten-Erste per Twitter mit

Martin Kaymer muss sich für einen vorderen Platz noch steigern. Foto: Marc Mueller
Golf

Lee führt - Kaymer und Siem haben fünf Schläge mehr

Der Neuseeländer Danny Lee hat bei der World Golf Championship im amerikanischen Akron die Führung übernommen. Lee spielte bei dem mit 9,25 Millionen Dollar dotierten Einladungsturnier eine 65er-Runde und liegt einen Schlag vor dem Nordiren Graeme McDowell und dem Amerikaner Jim Furyk.

Alex Cejka startete ordentlich in Hilton Head. Foto: Rolf Vennenbernd
Golf

Guter Auftakt für Cejka und Siem in Hilton Head

Die deutschen Golfprofis Alex Cejka und Marcel Siem sind gut in das RBC Heritage in Hilton Head gestartet. Der 44-Jährige Cejka spielte zum Auftakt des Turniers der PGA-Tour eine 70er Runde.

Martin Kaymer kämpfte erfolglos mit den Sturmböen, insgesamt 82 Schläge zum Auftakt waren sein schlechtestes Ergebnis auf der PGA-Tour. Foto: Stringer
Golf

Kaymer muss Rückschlag vor Masters verkraften

Zwei Wochen vor dem prestigeträchtigen Masters in Augusta muss Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer einen heftigen Rückschlag verkraften. Der 30-Jährige reiste nach dem verpassten Halbzeit-Cut entnervt von den Texas Open ab.