Personen /

Gregor Schlierenzauer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Carina Vogt verpasste beim Springen in Oberstdorf knapp das Podest. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Heim-Springen in Oberstdorf

Vogt Vierte im Weltcup - Takanashi überholt Schlierenzauer

Weltmeisterin Carina Vogt hat einen Podestplatz beim Heimweltcup der Skispringerinnen in Oberstdorf knapp verfehlt.

Wurde Zweite im Gesamtweltcup: Katharina Althaus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Skisprung-Weltcup der Frauen

Althaus Weltcup-Gesamtzweite - Takanashi feiert Doppelsieg

Die deutsche Skispringerinnen haben zum Saisonabschluss in Oberstdorf das Podest verfehlt. Doch den Erfolg in der Nationencup verdienten sich die Deutschen mit einer starken Teamleistung.

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer gelang in Planica ein Flug über 253,5 Meter. Foto: Daniel Karmann
Rekordsprung

Schlierenzauers Rekordflug in Planica: "Tolle Motivation"

 Beim traditionell letzten Fliegen der besten 30 Skispringer des Winters darf Gregor Schlierenzauer am Sonntag gar nicht mehr mitmachen.

Für Richard Freitag gibt es zum Saisonabschluss noch Anreize. Foto:
Weltcup in Planica

Flug-Show und Geduldsprobe - "Toller Erfolg" für Freitag

Sechs Flüge haben Freitag und Co. in diesem Winter noch zu absolvieren. In der Sonne Sloweniens gilt ihre Attacke auch dem Weltrekord. Zwei große Flieger müssen zunächst zuschauen.

Möchte beim Skisprung-Finale in Planica seinen zweiten Gesamtweltcup-Platz verteidigen: Richard Freitag. Foto: Daniel Karmann
Skifliegen in Planica

Finaler Weltcup: Weltrekordjagd bei Sonne und Volksmusik

Sie liegen acht Sekunden in der Luft und fliegen über 250 Meter: Beim Skifliegen in Planica gibt es fast keine Grenzen mehr. Das Finale des Winters ist wie ein großes Volksfest. Olympiasieger Wellinger und  Flug-Weltmeister Tande müssen bei dem Spektakel aber zuschauen.

Enttäuschte bei der Qualifikation beim Skifliegen in Planica: Olympiasieger Andreas Wellinger Foto: Terje Bendiksby
Skifliegen

Wellinger patzt bei Qualifikation in Planica

 Olympiasieger Andreas Wellinger hat die Teilnahme am ersten Einzel beim Skifliegen im slowenischen Planica überraschend klar verpasst.

Österreichs Skisprung-Star Stefan Kraft wird nicht in Willingen starten. Foto: Daniel Karmann
Weltcup

Österreichs beste Skispringer starten nicht in Willingen

Österreichs Top-Skispringer um Doppel-Weltmeister  Stefan Kraft werden geschlossen nicht zum Weltcup im hessischen Willingen anreisen.

Angeführt von Richard Freitag hat das DSV-Team eine Medaille verpasst. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Teamwettbewerb

DSV-Team verpasst nächste Medaille - Gold für Norwegen

Undankbarer vierter Platz statt nächste Medaille: Die deutschen Skispringer haben bei der Flug-WM im heimischen Oberstdorf ein weiteres Erfolgserlebnis verpasst. Titelverteidiger Norwegen um Neu-Weltmeister Tande ist nicht zu schlagen.

Ski Jumping Day 1
Pyeongchang 2018

Andreas Wellinger holt Olympia-Gold im Skispringen

Beim chaotischen Springen von der Normalschanze behält Andreas Wellinger die Nerven und holt das erste deutsche Skisprung-Einzel-Gold seit 1994.

Gregor Schlierenzauer wird bei der Skiflug-WM in Oberstdorf in der kommenden Woche fehlen. Foto: Terje Bendiksby
Weltcup-Rekordsieger

Skiflug-WM in Oberstdorf ohne Schlierenzauer

 Weltcup-Rekordsieger Gregor Schlierenzauer wird bei der Skiflug-WM in Oberstdorf in der kommenden Woche nicht an den Start gehen.