Personen /

Günter Grimme

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_LOK7032.tif
Jubiläum

St. Peter: Die Bürgerkirche auf dem Hügel

St. Peter am Perlach ist seit 950 Jahren bezeugt. Als das Gotteshaus entstand, begann sich die Stadt gerade auszudehnen. Noch immer verströmt es den herben Charme der Romanik.

Copy%20of%20Mayer_Markus.tif
Augsburg

Ökonom statt Pfarrer

Markus Mayer wird Nachfolger von Armin Zürn bei der Katholischen Jugendfürsorge. Damit ist erstmals seit mehr als 100 Jahren kein Geistlicher mehr an der Spitze

Copy%20of%20IMG_8755.tif
Thaddäus-Zentrum

Seit zehn Jahren fest im Viertel verankert

Gottesdienst und Feier mit Weihbischof Florian Wörner in Cramerton

Copy of _UWA8599.tif
Rauminstallation

Das Bild aus den Bildern

Ein monumentales Gemälde des italienischen Künstlers Gabriele Grones in St. Peter am Perlach komponiert aus 393 einzelnen Menschengesichtern sein Selbstporträt

Copy of Combo_90Jahre_Foerderungswerk_Duerrlauingen.tif
Jubiläum

Anlaufstelle für die Jugend

Zum 90-jährigen Bestehen des Förderungswerks kamen zahlreiche Ehrengäste nach Dürrlauingen

Copy of _DSC1908.tif
Jugendhilfe

Agieren statt reagieren

EJV-Leiter Dr. Peter Winter in Donauwörth in den Ruhestand verabschiedet. Initiator der vernetzten sozialen und psychologischen Arbeit im Landkreis Donau-Ries

Copy of _DSC1908.tif
Jugendhilfe

Agieren statt Reagieren

EJV-Leiter Dr. Peter Winter in Donauwörth in den Ruhestand verabschiedet. Initiator der vernetzten sozialen und psychologischen Arbeit im Landkreis Donau-Ries

Copy of AMW_GZ_Mai2011_14.tif
Diözesanverband feiert Bestehen

90 Jahre Caritas

Der Caritasverband der Diözese Augsburg feiert 2011 sein 90-jähriges Bestehen. Mit einem Jubiläumsgottesdienst wird außerdem die Herbstsammlung eröffnet.

Copy of Podiumsdiskussion003(2).tif
Gesprächsrunde

Grenzen und Möglichkeiten der Jugendhilfe

Auf Einladung des Landratsamtes debattieren Experten und Politiker über das Thema Familiensozialarbeit

Copy of Podiumsdiskussion003(1).tif
Gesprächsrunde

Diskussionsstoff Jugendhilfe

Auf Einladung des Landratsamtes diskutieren Experten und Politiker Grenzen und Möglichkeiten der Familiensozialarbeit