Personen /

Günther Fuchs

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

KAYA2435.JPG
Oberschönegg

Haus der Vereine: Planung in Oberschönegg dauert an

Vor einem Jahr haben die Oberschönegger ein Dorfgemeinschaftshaus in der vorgestellten Variante abgelehnt. An einem neuen Konzept wird gearbeitet. Ein Zwischenstand.

Copy%20of%20KAYA0963(3).tif
Oberschönegg

Ehrmann erweitert seinen Stammsitz

Die bekannte Unterallgäuer Molkerei investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in den Standort Oberschönegg.

Copy%20of%20KAYA0963(3).tif
Oberschönegg

Molkerei Ehrmann erweitert ihren Stammsitz in Oberschönegg

Das Unternehmen investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in den Standort Oberschönegg. Das sei dringend nötig, wie der Vorstandsvorsitzende sagt.

Copy%20of%20clb%2062.tif
Festakt

Anfangs war es nur eine Vision

Verein „Hilfe für Kinder in Uganda“ feiert in Weinried 20-jähriges Bestehen

Strassenlaterne_Dez17_1.jpg
Oberschönegg

Neue Beleuchtung für Oberschönegg

Die Gemeinde investiert 2018 rund 54000 Euro in neue Lampen und Leuchtmittel.

Copy%20of%20clb%2018.jpg(1).tif
Oberschönegg

Neues Bauland in Weinried

Der Oberschönegger Gemeinderat will einen Bebauungsplan erstellen lassen. Einige Vorgaben sind schon bekannt.

Copy%20of%20Wasserglas_Wasserhahn_Juli17_25_St.tif
Oberschönegg

Wasser wird 2018 in Oberschönegg mehr kosten

Bürger in Oberschönegg und den Ortsteilen müssen ab Januar höhere Gebühren für Wasser und Abwasser bezahlen.

Copy%20of%20IMG_0794.tif
Oberschönegg

Bürger sprechen sich gegen Dorfgemeinschaftshaus aus

Nach dem Entscheid steht vorerst fest: Das Gebäude wird nicht gebaut. Mehr als die Hälfte der Wähler stimmte dagegen. Die Entscheidung war dennoch knapp.

Copy%20of%20dpa_14962200C4630C2C(1).tif
Entwicklung

Bürgerentscheid in Oberschönegg: Das sollten Wahlberechtigte wissen

In der Kommune ist ein Dorfgemeinschaftshaus geplant, doch nicht alle sind dafür. Deswegen soll am 24. September über die Zukunft des Gebäudes entschieden werden.

Copy%20of%20clb%2012.tif
Oberschönegg

Wird hier das Gemeindehaus gebaut?

Einwohner sollen in einem Bürger- und in einem Ratsbegehren über das geplante Projekt entscheiden. Der Termin steht bereits fest.