Personen /

Guido Martin

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_6912.tif
Fußball

Von Tussenhausen zum FC Augsburg

Kilian Mann aus Tussenhausen ist acht Jahre alt – und wechselte nun zum FC Augsburg. Dort will er auf den Profifußball hinarbeiten, ähnlich wie sein Vorbild.

Copy%20of%20DSC_0147(1).tif
Gundelfingen

Stabilität bringt den Erfolg

Fußball-Landesliga Südwest: FCG bestreitet beim SV Mering das nächste Nachholspiel. Mit dem nahenden Saisonende rückt auch die Zeit für weitere Abschiede näher.

Copy%20of%20DSC_0165.tif
Gundelfingen

Mit Karlheinz Schabel in die Zukunft

Fußball: FC Gundelfingen verlängert mit seinem Trainer. Joachim Dewein übernimmt weitere Aufgabe.

Copy%20of%20DSC_0115.tif
Fußball-Nachlese

Auf den „Co“ ist voller Verlass

FCG-Coach Schabel zeigt sich nicht nur mit dem Saisonstart zufrieden

Copy%20of%20DSC_0003.tif
Vor der neuen Fußball-Saison

Realismus ersetzt die Euphorie

Nach dem Bayernliga-Abstieg gibt sich der FC Gundelfingen bescheidene Ziele vor. Trainer Schabel unterschätzt die Landesliga keineswegs und hat zum Auftakt mit Personalproblemen zu kämpfen

Copy%20of%20171447719.tif
Fußball

Der Blick geht nach vorne

Abstiegssaison des FC Gundelfingen ist Geschichte. Zum Trainingsauftakt ist mit Guido Martin auch ein neuer Torwarttrainer an Bord

Wenn die Busfahrt mit einer Festnahme endet
Allgäu

Wenn Flüchtlinge in den falschen Bus steigen, droht die Festnahme

Flüchtlinge im Allgäu müssen aufpassen, dass sie nicht über die Tiroler Exklave Jungholz in Richtung Sonthofen fahren. Denn das kann mit einer Festnahme für sie enden.

Copy%20of%20Hitz(2).tif
Fußball

Von Torhütern und anderen Hitz-Köpfen

Augsburgs Keeper Marvin Hitz sorgte beim Spiel in Köln für den Aufreger des vergangenen Bundesligaspieltags. Auch im Unterallgäu werden seine Grabungen diskutiert.

Copy%20of%20IMG_8624.tif
Fußball

Psychotricks und gute Nerven

Fünf junge Torhüter erklären, wie man am besten ein Elfmeterschießen gewinnt

169894985.jpg
Fußball

Wieder auf Augenhöhe

Nach drei Jahren treffen sich der TSV Mindelheim und der TSV Landsberg wieder. Und Mindelheim hat noch eine Rechnung offen.