Personen /

Gunther Nickles

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KAYA7106.tif

Ein „Neigschmeckter“ will die Ulmer überzeugen

Theater Der Spatz brachte Spott, das Füchslein soll es richten: So startet Intendant Kay Metzger in seine erste Spielzeit

Copy%20of%20s_floh_1263.tif
Theater Ulm I

Gute Laune darf auch mal sein

Die Zuschauer zeigen sich nach der Premiere von „Der Floh im Ohr“ im Großen Haus begeistert. Doch ein Teil des Publikums hielt gar nicht so lange durch

Copy%20of%20ora001(1).tif
Ulm

Brexit im Barock

Der Oratorienchor Ulm führt Henry Purcells „King Arthur“ auf – ein Gesamtkunstwerk aus Musik und Bildern, auch dank der ausgezeichneten Solisten.

Copy%20of%20D4S_3966.tif
Benefizkonzert

Große Gefühle zum Jubiläum

Die Ulmer Lions-Clubs lassen Chöre und Heeresmusiker zugunsten des Hospizes auftreten

Copy%20of%20_AYA0845.tif
Ulm

Zeit des Abschieds am Ulmer Theater

Mit dem Weggang von Intendant Andreas von Studnitz und Ballettchef Roberto Scafati dreht sich das Personalkarussell ganz gewaltig. Wer geht, wer bleibt – und was kommen könnte.

Copy%20of%20s_salz_0249.tif
Podium

Netter Versuch

Die Performance „Salz & Brot“ erinnert an die Theatertage im Juli

Copy%20of%20s_lear_hp1_152.tif

Untergang eines alten Monarchen

„König Lear“ ab heute im Theater Ulm

Copy%20of%20s_Kripo_2363.tif
Krimi

Spannung mit Schmunzeln

Und wieder wird im Rahmen von „Kripo Ulm“ am Theater ebenso listig wie lustig gemeuchelt

Copy%20of%20DSC_0103(1).tif
Krimi

Zweite Runde im Mörderspiel

Die „Kripo Ulm“ kehrt zurück: Kommissar Schäufele muss diesmal eine Bluttat im Theater aufklären. Seit dem ersten Fall hat sich einiges geändert – nicht aber das Publikumsinteresse

Copy%20of%20Zentralbibliothek_Walker.tif
Zukunftsvisionen

Roboter Roberto in der Glaspyramide

Autor Martin Walker liest in der Zentralbibliothek aus seinem Buch „Germany 2064“