Personen /

Hans Brugger

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Windrad_als_Freisteller.tif
Gemeinderat

Keine Windräder: Schiltberg dankt Aichach

Die Stadt hob die Konzentrationsfläche für Windkraft im Allenberger Forst auf

20181031_094411.jpg
Gemeinderat

Photovoltaik-Leuchten für Pendlerparkplatz Adelzhausen

Bei Heretshausen wird ein Solarpark entstehen, bei Kapelle St. Salvator werden Leuchten aufgestellt. Den vielen Zuhörern im Rat geht es aber um Neubauten

IMG_6894(1).jpg
Projekt

Obergriesbach: So soll der Schlossberg schöner werden

Am Schlossberg in Obergriesbach soll neuer Wohnraum entstehen. Planer Hans Brugger erläutert das Vorhaben. Anerkennung kommt vom Kreisbaumeister.

IMG_20181024_111429.jpg
Sitzung

Firma baut nicht am Radersdorfer See

Unternehmen verlagert Pläne auf Pferdeweide an Zufahrt zum Bahnhof. Kühbacher Netto-Markt kann erweitern

Ortsplanung002(1).JPG
Ortsplanung in Ried

Ried will den Verkehr ausbremsen

Der Ort leidet unter der Staatsstraße. Das ist auch beim Bürgerspaziergang das Hauptthema. Die Planer haben sich dazu ein paar Tricks überlegt.

Copy%20of%206_1764_Entwurf_3D_E_1_B_V1.6.tif
Aichach

Aichach: Kurzer Weg vom Stadtgarten zum Bahnhof

Gleisbrücke über Flutgraben wird in Aichach für Radler und Fußgänger umgebaut

DSC_8043.JPG
Sitzung

Schiltberger greifen für Schule tief in die Tasche

Für Barrierefreiheit und Brandschutz muss die Gemeinde viel investieren. Planer spricht von einer „Büchse der Pandora“

Copy%20of%20OBERWITTELSBACHBURGPLATZ.tif
Aichach-Oberwittelsbach

Burgplatz wird kein „Disneyland“

Der Platz in Oberwittelsbach spielt 2020 im Rahmenprogramm zur Landesausstellung eine wichtige Rolle. Stadt Aichach geht die Neugestaltung an.

004.JPG
Sitzung

Ruppertszeller Aussegnungshalle ist marode

Nun muss Gemeinderat über Sanierung oder Neubau diskutieren. Und er fragt sich: Wie wichtig ist ein Lastenaufzug für Schiltbergs Feuerwehr im neuen Gebäude?

Copy%20of%2020180509_5006.tif
Göggingen

Bodensanierung nach Bombenfund in Kita wird aufwendig

Im August haben Kinder der Kita Rumpelstilzchen eine Stabbrandbombe ausgegraben. Die Aufräumarbeit der verbliebenen Metallteile und giftigen Stoffe wird teuer.