Personen /

Hans-Dietrich Genscher

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Schwein gehabt: Juroren in der Festhalle beim 10. Internationalen Pfälzer Saumagenwettbewerb. Foto: Uwe Anspach
Epizentrum der Fleischbeschau

Die Pfalz sucht den besten Saumagen

Anderswo verpönt als schwer bekömmlicher Dickmacher, gilt Saumagen in der Pfalz als Feinschmeckerprodukt von großer Raffinesse. Alle zwei Jahre wählen rund 50 Juroren hier in einem Wettbewerb unter etwa 200 Varianten die beste Kreation.

Copy%20of%20hl_elisabeth.tif
Heimatverein

Auf den Spuren Martin Luthers

Exkursion führt auf die Neuenburg in Thüringen, wo die heilige Elisabeth lebte und wirkte. Ein Bildnis der selbstlosen Frau ist auch in der Friedberger Stadtpfarrkirche St. Jakob zu finden

Copy%20of%20mc_019984007C035204.tif

Kultur für alle

Zum Tod von Hilmar Hoffmann

Hilmar Hoffmann war einer der bekanntesten Kulturpolitiker Deutschlands. Jetzt ist er im Alter von 92 Jahren gestorben. Foto: Frank Mächler
Kulturpolitiker

Hilmar Hoffmann gestorben: "Ein begnadeter Bettler"

Er war einer der profiliertesten Kulturpolitiker Deutschlands. Seiner Wahlheimat Frankfurt hinterließ er das Museumsufer, der Welt den Schlachtruf "Kultur für alle!".

Klaus Kinkel kritisiert die riesigen Ablösesummen im Fußball. Foto: Matthias Balk
Interview

Früherer Außenminister Klaus Kinkel: "Trump ist wie ein Kind"

Klaus Kinkel steht für die Bonner Republik. Warum der frühere Außenminister froh ist, keine Verantwortung mehr zu tragen und wie der Tod seiner Tochter ihn geprägt hat.

FDP-Chef Christian Lindner erntet Kritik für Äußerungen auf dem Parteitag der Liberalen. Foto: Wolfgang Kumm
Ein Fremder beim Bäcker

FDP-Chef Lindner löst Rassismus-Debatte aus

Die Jamaika-Sondierungen ließ die FDP platzen. Nun will die Partei das Neinsager-Image loswerden. Parteichef Lindner wirbt: um die SPD, die Frauen und Emmanuel Macron. Und tritt ins Fettnäpfchen.

Christian Lindner hält seine Rede: 662 Delegierte wollen an diesem Wochenende die politische Richtung der FDP im Umgang mit zentralen Fragen und Problemen festzurren. Foto: Wolfgang Kumm
Parteitag in Berlin

Lindner attackiert Merkel - FDP-Debatte um Russland-Kurs

Es ist der erste Parteitag seit dem Platzen der Jamaika-Gespräche. Lindner versucht, die FDP als eigenständige Kraft zu stärken, geht mit der Kanzlerin ins Gericht - und will den internen Russland-Streit befrieden.

Maas tritt in große Fußstapfen. Mit Gabriel und Frank-Walter Steinmeier hat er zwei Vorgänger, die das Amt auf völlig unterschiedliche Weise geführt haben. Foto: Michael Kappeler
Porträt

Heiko Maas: der Aufsteiger

Noch kennt seine Partnerin Natalia Wörner das Auswärtige Amt besser als er selbst. Die Schauspielerin gab schon mal "Die Diplomatin" und reiste auch im Regierungsflieger mit. Jetzt wird Heiko Maas der Chefdiplomat - im richtigen Leben.

Copy%20of%20dpa_14961000F7702F27.tif
Sicherheit

GSG 9 soll deutlich vergrößert werden und zweiten Standort erhalten

Die Eliteeinheit der Bundespolizei, GSG 9, soll um ein Drittel vergrößert werden und sucht deshalb Nachwuchs. Auch ein neuer Standort ist geplant. Grund dafür ist die Terrorgefahr.

Der erste Kommandeur der Antiterrorismuseinheit GSG 9, Ulrich Wegener, im September 2012 in Bonn. Foto: Oliver Berg
"Held von Mogadischu"

GSG-9-Legende Ulrich Wegener ist tot

Ulrich Wegener baute in den 1970er-Jahren die GSG 9 auf, die mit dem Einsatz bei einer Flugzeugentführung im somalischen Mogadischu berühmt wurde. Jetzt ist der Terrorismus-Experte gestorben.