Personen /

Hans-Günter Schwanzer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20jor400.tif
Mundart

Ein festes Ritual

Sepp Wörsching liest „Heilige Nacht“

Copy%20of%20WeLL-b-lech-1220(1).tif
Stadttheater

Vor Weihnachten sind Hänsel und Gretel nicht weit

Auch in Landsberg hat der Weihnachtsklassiker einen festen Platz gefunden

leit762575723234_003(1).jpg
Landsberg

Sepp Wörsching, der Ur-Landsberger

Geboren ist der Tausendsassa zwar in Salzburg. Landsberg ist für ihn aber der „Garten Eden“ und die Bühne ist seine Passion. Ein Porträt über ein künstlerisches Multitalent.

leit-------2147483648.jpg
Landsberg

Stadtkapelle und Stadtjugendkapelle spielen gemeinsam

Die Serenade am Landsberger Hellmairplatz war zwar eine Art Zufallsprodukt, könnte aber durchaus eine Fortsetzung finden.

Copy%20of%20jor004(1).tif
Landsberg

Matthias Bartels, der Landsberger Caruso

Der Schauspieler und Sänger hat sich von der Bühne weitgehend zurückgezogen. Zum Stadttheater-Jubiläum ist er wieder da.

Copy%20of%20jor10023.tif
St. Ottilien

Himmelwärts mit Chor und Tanz

Das Vocalensemble und das Landsberger Jugendballett zeigen in St. Ottilien eine außergewöhnliche Darbietung. Die Klosterkirche wird zum Konzertsaal und zur Tanzbühne.

leit7232(1).jpg
Landsberg

Auf zur Waitzinger Wiese

„O’zapft is!“ heißt es am Freitagabend auf der Landsberger Wies‘n. Am Sonntag kommen die Oldtimer zum Volksfestplatz.

Copy%20of%20_JOR7665(1).tif
Konzert

Fröhlich geht „nur“ mit Musik

Hailix bLECHle! lässt das Stadttheater beben

Copy%20of%20jor053.tif
Konzert

Heute so wie vor über 2000 Jahren

„Heilige Nacht mit Blech“ und Sepp Wörsching gerät zu einem kleinen Schauspiel

Copy%20of%20H%c3%a4nselundGretel%20(2%20von%205).tif
Oper

Hänsel und Gretel mal anders

Blechbläser und ein Sprecher mit Wucht