Personen /

Hans Haibel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

MMA_0704.jpg
Interview

Wie Schwaben wirtschaftlich so stark wurde

IHK-Präsident Andreas Kopton und seine Vorgänger Hannelore Leimer und Hans Haibel erzählen, wie die Region das zum Hightech-Standort wurde.

Copy%20of%20MEA_Vorstandsvorsitzender_Patrice_P%c3%a9lissier(1).tif
Wirtschaft

Mea AG: Interimsmanager ersetzt Pélissier

Ablösung nach 18 Jahren beim Aichacher Bauzulieferer. Unternehmen nennt keine Gründe

Copy%20of%20IMG_6529.tif
Kultur im Wittelsbacher Land

Das Geheimnis des Friedberger Musiksommers

Zum 15. Mal findet heuer die Konzertreihe statt. Das hätten die Organisatoren anfangs selbst nicht gedacht.

Hans Haibel
Friedberg

Unternehmer Hans Haibel: Der sanfte Patriarch wird 85

Hans Haibel knüpfte schon erfolgreich Netzwerke, als es diesen Begriff noch gar nicht gab. Politiker, Künstler, Wissenschaftler: Alle waren sie zu Gast in seinem Haus in Friedberg.

Copy%20of%20_WYS7542.tif
Königsplatz

Für die Kopie reicht eine kleine Menge Wasser

Der Manzù-Brunnen, der eine ereignisreiche Vorgeschichte hat, ist unter neuen Vorzeichen zurückgekehrt

Copy%20of%20Harfe2.tif
Geburtstag

Zehn Jahre unter Freunden

Förderverein für den Friedberger Musiksommer verbucht Rekorde und hat sich für die nächste Saison wieder ein anspruchsvolles Programm vorgenommen

Aufmkolk02.JPG
Jubiläum in Friedberg

Ein Freundeskreis, der fördert und zupackt

Friedberger Musiksommer kann sich seit zehn Jahren auf Unterstützung verlassen. Die Mitglieder haben einen beachtlichen Betrag zusammengebracht.

Copy%20of%20IMG_0858.tif
Feier

Geschwindigkeit mit Tradition

Federal Mogul veranstaltet Familienfest zum 85-jährigen Bestehen der ehemaligen Firma Goetze

Copy%20of%20Harmonicquadro49.tif
Stadtjubiläum

Frack und T-Shirt passen doch zusammen

Noch viel mehr hätten gerne das erste Zusammenspiel von Quadro Nuevo und Harmonic Brass in Friedberg gehört

13galakonz50.JPG
Musiksommer in Friedberg

Für Höchstleistung entfällt Orchesterprobe

Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz fühlt sich fast schon zu Hause in Friedberg