Personen /

Hans-Joachim Scharrer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_1232(1)(1).tif
Vöhringen

Protestanten haben die Wahl

Am 21. Oktober entscheiden Menschen evangelischen Glaubens über die Zusammensetzung der Kirchenvorstände.

Copy%20of%20IMG_1232.tif
Landkreis Neu-Ulm

Protestanten in Bayern haben die Wahl

Am 21. Oktober entscheiden Menschen evangelischen Glaubens über die Zusammensetzung der Kirchenvorstände. Diese übernehmen eine Leitungsfunktion.

Copy%20of%20Alt-Marktfest-wis-004.tif
Altenstadt

Altenstadt feiert seinen Marktplatz

Mit Musik und Festzelt wird das neue Zentrum der Gemeinde eingeweiht. Viele Vereine helfen dabei zusammen.

Copy%20of%20IMG_9077.tif
Illertissen

Wo Tiefenbacher Abschied nehmen

Die neue Aussegnungshalle ist offiziell eröffnet worden. Warum der Bau notwendig war.

Copy%20of%20DSC_9104.tif
Neujahrsempfang I

Vertreter von Kirchen und Politik stoßen auf 2018 an

Pfarrer Specker begrüßt Christen der katholischen Pfarreien und der evangelischen Kirche. Was sie mit der Stadt verbindet

Copy%20of%20A(1).tif

„Wunderbarer Abend“ in der Christuskirche

Hochkarätige Sänger bieten sanfte Klänge

Copy%20of%20Au-wis-011.tif
Au

Ein volles Gotteshaus

Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa hat die renovierte Auer Kirche am Sonntag feierlich eingeweiht. Viele Geistliche und underte Besucher füllten die neu gestalteten Räume.

Copy%20of%20DSC_7827.tif
Illertissen

Illertissens Pfarrer wollen ökumenischen Gedanken stärken

Hans-Joachim Scharrer und Andreas Specker haben anlässlich des Lutherjahrs einen Disput über die Auffassungen ihrer Glaubensrichtungen geführt.

Copy%20of%20DSC_8403.tif
Illertissen

Christen und Muslime blicken auf 2017

Beim Empfang der Pfarreiengemeinschaft Illertissen gibt Pfarrer Andreas Specker Politik und Religionen ein Forum. Welche großen Projekte 2017 das Jahr bestimmen.

Copy%20of%20bildarch_172730364(1).tif
Bauausschuss

Wohnen oder Feiern in einstiger Kirche

Die frühere Christuskirche der evangelischen Gemeinde in Illertissen steht zum Verkauf. Die Stadträte machen sich Gedanken über die Möglichkeiten einer Nutzung