Personen /

Hans Lindberg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hans Lindberg hat die Füchse zum Sieg geführt. Foto: Jan Kuppert
Auf internationalem Parkett

Deutsche Handball-Clubs erfolgreich - Nur Magdeburg patzt

Die Handball-Bundesligisten geben im Europacup eine gute Figur ab - mit Ausnahme des SC Magdeburg. Ausgerechnet der hochgelobte Bundesliga-Zweite scheitert im EHF-Pokal schon in der Qualifikation.

Berlins Bjarki Mar Elisson (M) scheitert an der Abwehr von Kiels Nikola Bilyk (l). Foto: Frank Molter
Handball-Bundesliga

Flensburg weiter auf Erfolgskurs - Kiel gewinnt Topspiel

Die SG Flensburg-Handewitt holt in der Bundesliga den 14. Sieg im 14. Spiel. Erste Verfolger des Tabellenführers bleiben der SC Magdeburg und der THW Kiel, der seine Siegesserie im Topspiel gegen Berlin ausbaut. Auch die MT Melsungen kommt immer besser in Form.

Niclas Ekberg war mit sieben Treffern bester Werfer des THW Kiel im Spiel gegen den Bergischen HC. Foto: Uwe Anspach
Handball-Bundesliga

Zehnter Sieg in Serie für THW - Auch SC Magdeburg gewinnt

Düsseldorf (dpa) - Der THW Kiel hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga fortgesetzt.

Kritisiert die hohe Belastung für die Handball-Profis: Der Berliner Hans Lindberg. Foto: Jan Kuppert
Füchse-Profi

Lindberg beklagt Belastung: Keiner hört auf Handball-Spieler

Berlin (dpa) – Hans Lindberg, Kapitän der Füchse Berlin, hat die Belastung im Profi-Handball kritisiert und längere Pausen gefordert.

Steuerte sechs Tore zum Einzug ins Super-Clobe-Finale bei: Füchse-Kapitän Hans Lindberg. Foto: Annegret Hilse
Handball

Club-WM: Füchse stolz auf vierten Finaleinzug

Der Erfolg beim Super Globe beschert den Füchsen Berlin fünf Spiele binnen acht Tagen. Zunächst geht es im Finalkracher bei der inoffiziellen WM gegen den FC Barcelona, kurz danach steht schon das Verfolgerduell in der Bundesliga beim Vizemeister an.

Berlins Bjarki Mar Elisson wirft auf das Tor von Lemgos Peter Johannesson. Foto: Fabian Sommer
Handball

Füchse holen Heimsieg gegen Lemgo - Hannover dreht Spiel

Berlin/Hannover (dpa) –  Die Füchse Berlin bleiben in der Handball-Bundesliga auf Erfolgskurs.

Göppingens Primoz Prost parierte rund 50 Prozent der Würfe. Foto: Marijan Murat
Handball-Bundesliga

Berlin patzt zum Bundesligastart - Magdeburg überzeugt

EHF-Pokalsieger Füchse Berlin hat einen Saison-Fehlstart in der Handball-Bundesliga hingelegt.

Hans Lindberg fehlt den Füchsen zum Saisonstart. Foto: Paul Zinken
Verletzung am Meniskus

Füchse-Kapitän Lindberg musste sich Knie-OP unterziehen

Hans Lindberg, der Kapitän des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, ist am Donnerstag am Knie operiert worden.

Petr Stochl streckt den Pokal in die Höhe. Foto: Jan Kuppert
Heinevetter überragend

Füchse-Kraftakt zum Sieg im EHF-Pokal

Die Füchse Berlin haben die deutsche Erfolgsserie im EHF-Pokal fortgesetzt. Der Tabellendritte der Handball-Bundesliga musste im Finale nicht nur gegen Saint-Raphael, sondern auch gegen das Publikum in Magdeburg bestehen. Die Gastgeber sind schwer enttäuscht.

Steuerte sieben Tore zum Füchse-Sieg bei: Hans Lindberg. Foto: Soeren Stache
Göppingen entthront

Handball: Füchse Berlin erreichen Finale des EHF-Pokals

Große Enttäuschung beim Gastgeber. Der SC Magdeburg ist im Halbfinale des EHF-Pokals gescheitert. Ein anderer Bundesligist hat die Chance, die deutsche Erfolgsserie fortzusetzen.