Personen /

Hans Wiedemann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

AIC-Schneitbacher_Einung.jpg
Bürgerversammlung

Stein-Kunst erinnert in Unterschneitbach an Historie

Das Denkmal zur „Schneitbacher Einung“ soll durch Hinweisschilder und Infotafeln bekannter gemacht werden.

Copy%20of%20Hans_Peter_Albrecht_Reflexa_Juni18_15.tif
Landkreis Günzburg

„In Rettenbach bin ich groß geworden“

Hans Peter Albrecht kam per Zufall in die Gemeinde und baute dort seine Firma auf. Wie aus dem Drei-Mann-Betrieb der Sonnenschutz-Hersteller Reflexa wurde.

_AYA6500.JPG
Baustellen

Wo in Möttingen was gebaut wird

Der Gemeinderat tagte erstmals im neuen Bürgerzentrum. Das Gremium sprach über Baustellen.

Copy%20of%20IMG-20180305-WA0014.tif
Feier

Zum Geburtstag ein Gottesdienst im syro-malabarischen Ritus

Pater Alex Kallarackal feierte mit der Pfarreiengemeinschaft Aletshausen-Waltenhausen-Winzer

Copy%20of%20P1260508.tif
Ausstellung

Bilder von Maria Breuer im Aichacher Rathaus

Die Künstlerin braucht für ihre Arbeit das Gegenüber und die ständige Auseinandersetzung mit der Welt. 

Konzert2.jpg
Aichach

Mit Herzblut und magyarischer Lebensfreude gespielt

Aichacher Philharmonie präsentiert Werke von Schubert und Bartók im Deutschherren-Gymnasium und erntet dafür viel Applaus

Copy%20of%20Rainer%20Oberauer%20war%20schon%20des%20%c3%b6fteren%20als%20Solist%20beim%20Orchester%20der%20Musikfreunde%20zu%20h%c3%b6ren.tif
Musik

Zur Musik kommt viel Farbe ins Spiel

Die Philharmonie Aichach bietet in ihrem vorweihnachtlichen Konzert ein abwechslungsreiches Programm

Copy%20of%20Reinhardt.tif
Ausstellung

Drei Künstler werden siegen

Im Kissinger Rathaus wird am Samstag der 22. Kunstförderpreis verliehen

Format.jpg
Ausstellung

Große Kunst auf kleinem Raum

Im Köglturm in Aichach windet sich das „kleine Format“ bis ins Dachgeschoss. Der Aichacher Kunstverein zeigt bis Januar eingereichte Miniaturkunstwerke. Am Sonntag ist Vernissage.

MMA_09754.jpg
Westendorf

Biogasanlage sorgt weiter für Unruhe

Interessensgruppe in Westendorf macht dem Bürgermeister Vorhaltungen. Was Steffen Richter dazu zu sagen hat