Personen /

Hans Zimmer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Stadtkapelle_Donauw%c3%b6rth(1).tif
KulturtageI

Eine Weltreise mit der Stadtkapelle

Donauwörther Orchester begeistert Zuhörer mit populären Werken

Copy%20of%20rammstein_2(1).tif
Rockmusik

Marktoberdorfer dirigiert für Rammstein: Auflagen überraschen ihn

Plus Für das nächste Album von Rammstein hat der Marktoberdorfer Dirigent Wilhelm Keitel Chor- und Orchesterpassagen einstudiert. Die Auflagen dafür waren streng.

Copy%20of%20IMG_2295.tif
Abschluss

Schulkonzert mit Pep

Orchester, Chor und Band spielen ausgefallene Stücke – zum Beispiel einen Maria-Ward-Marsch

Copy%20of%20Carpenter_A188645_medium.tif
Audi-Sommerkonzerte

Vom getriebenen Wesen der Metropole

Die Musik spielt bei Filmen eine tragende Rolle. Warum der Abend mit Cameron Carpenter das Auge fast überforderte

Copy%20of%20dpa_5F99E600E5B22FED.tif
Ennio Morricone

Und dann kam doch noch der Oscar

Besuch bei einem der ganz Großen der Filmmusik. Zu Hause in Rom erzählt der bald 90-Jährige, wie lange er auf den wichtigsten Preis der Kinowelt warten musste

Der italienische Komponist Ennio Morricone in seiner Wohnung. Foto: Annette Reuther
Ein Besuch

Ennio Morricone: Der Mann hinter dem Heulen der Kojoten

Wer an Ennio Morricone denkt, sieht sofort rauchende Colts, Clint Eastwood und galoppierende Westernpferde. Die Filmmusik des Komponisten ist Kult. Mit fast 90 Jahren feiert der Italiener nun Abschiedskonzerte. Mit der Oscar-Jury hat er ein Hühnchen zu rupfen.

Der Filmkomponist Hans Zimmer in Berlin. Foto: Jens Kalaene
Orchester-Show

Hans Zimmer überraschte Fans in Berlin

"Fluch der Karibik", "The Da Vinci Code" und "König der Löwen": Der Komponist hat Filmgeschichte mitgeschrieben - mit seinen Melodien.

imago82060092h(1).jpg
Porträt

Ramin Djawadi: Der Unbekannte, der Millionen verzaubert

Ramin Djawadi ist Komponist. Serien-Fans kennen seine Musik von „Game of Thrones“ oder „Westworld“. Seine Herkunft und seinen Werdegang dagegen nicht.

Für «Three Billboards Outside Ebbing, Missouri» gab es fünf Baftas: Darüber freuen sich Martin Mcdonough (l-r), Pete Czernin, Sam Rockwell, Frances McDormand und Graham Broadbent. Foto: Ian West/PA Wire
Auszeichnung

Baftas für Frances McDormand und Gary Oldman

Frances McDormand und Gary Oldman werden bei den britischen Filmpreisen als beste Darsteller ausgezeichnet. McDormand gibt die Rebellin, Oldman ist tief bewegt. "Three Billboards Out Of Ebbing, Missouri" bekommt die meisten Preise, darunter als bester Film.

Copy%20of%20dpa_5F986E0056A43AED.tif
Oscar-Nominierung

Fatih Akin: Null Chance auf den Oscar

Enttäuschung für Fatih Akin, Diane Kruger und den deutschen Film: Die Favoriten in diesem Jahr sind andere. Ob 13 Nominierungen dem Film "Shape of Water" wohl Glück bringen?