Personen /

Harald Reinelt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20breitband_rain.tif
Rain

Breitbandausbau geht gut voran

Wie der Plan in Rain und seinen Stadtteilen aussieht und wann die Arbeiten starten könnten.

Copy%20of%20559DornFrank2014-11-20DeiblFranz.tif
Einzelhandel

„Wir aus Rain“ setzt auf bewährte Aktionen

Auch 2015 wird es wieder eine Osteraktion und eine Einkaufsnacht geben

_DSC1744.JPG
Rain/ Kaisheim

Darf man Kunst absägen?

Darf eine Stadt ein Kunstwerk absägen? Seit Jahren liegen der Gunzenheimer Künstler Helmut C. Walter und die Stadt Rain miteinander im Clinch. Sosehr, dass man sich nun vor dem Oberlandesgericht in München traf.

_DSC1190.JPG
Erneuerbare Energien

Beim Militär hat sich der Wind gedreht

Die geplanten Anlagen bei Wallerdorf und Wächtering schienen schon vom Tisch. Doch jetzt stimmt das Luftamt dem Antrag zu. Interessensgemeinschaft ist empört

Copy of IMG_5385(2).tif
Windkraft

Bislang weht nur ein laues Lüftchen

Bis dato sind Windräder nur an drei Standorten im Kreis denkbar. Demnächst entscheidet sich, ob sich dies ändern wird. Vage Aussagen über Investoren

Windkraft-Donau-Ries(1).eps
Windkraft

Bislang weht nur ein laues Lüftchen

Bis dato sind Windräder nur an drei Standorten im Kreis denkbar. Demnächst entscheidet sich, ob sich dies ändern wird. Vage Aussagen über Investoren

Anwalt: Deponie ist töter als tot

Anwalt: Deponie ist töter als tot

Holzheim Die Gemeinden Holzheim und Münster werden zusammen mit der Bürgerinitiative Holzheim weiter mit allen rechtsstaatlichen Mitteln gegen den Plan der Lech-Stahlwerke (LSW) kämpfen, die Sandgrube "Am Roten Brunnen" in eine Schlackedeponie umzuwandeln. Das erklärte der Holzheimer Bürgermeister Robert Ruttmann bei einer Informationsveranstaltung zur Auseinandersetzung, die seit 13 Jahren die Kommunen, Behörden und Gerichte beschäftigt.

Anwalt: Deponie ist töter als tot

Anwalt: Deponie ist töter als tot

Die Gemeinden Holzheim und Münster werden zusammen mit der Bürgerinitiative Holzheim weiter mit allen rechtsstaatlichen Mitteln gegen den Plan der Lechstahlwerke (LSW) kämpfen, die Sandgrube "Am Roten Brunnen" in eine Schlackedeponie umzuwandeln. Das erklärte der Holzheimer Bürgermeister Robert Ruttmann bei einer Informationsveranstaltung zum Sachstand in der Auseinandersetzung, die seit 13 Jahren die Kommunen, Behörden und Gerichte beschäftigt.

Perfekte Premiere

Perfekte Premiere

Zum ersten Mal fand das Tilly-Walking in Rain statt. 130 Teilnehmer starten im Rahmen des Alb-Donau Walking Cups auf den drei Strecken des Rainer AOK-Walking Parks.

Sommerflorflächen angelegt

Sommerflorflächen angelegt

Rain Nicht nur Wiesen und gepflegter Rasen sollen im Rainer Stadtpark zu finden sein, sondern auch zahlreiche Sommerflorflächen, die sozusagen als i-Tüpfelchen die Besucher erfreuen sollen. Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses des Rainer Stadtrats überzeugten sich jetzt von der gelungenen Bepflanzung durch die Donau-Lech-Werkstätten der Stiftung St. Johannes Schweinspoint. "In unserm Stadtpark soll es ja auch weiterhin an etlichen Stellen wunderschön blühen", meinte 2. Bürgermeister Leo Meier.