Personen /

Heinz Rühmann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20HocMIH_3181.tif
Feuerzangenbowle

Hochprozentiger Klassiker zum Abschied

Regisseur Rainer Lechner verabschiedet sich im Biergarten von der Firnhaberau

Rolf von Sydow wurde am 18. Juni 1924 in Wiesbaden geboren. Kurz vor seinem 95. Geburtstag ist der Regisseur gestorben. Foto: Uli Deck
Tod mit 94 Jahren

Regisseur Rolf von Sydow gestorben

"Tatort" oder Rosamunde Pilcher: Rolf von Sydow hat deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Und fürs Theater auch Shakespeare inszeninert. Jetzt ist er kurz vor seinem 95. Geburtstag gestorben.

Porträt der Anne Frank in der Ausstellung. «Anne Frank. Ein Mädchen aus Deutschland» in Frankfurt am Main. Foto: Andreas Arnold
90. Geburtstag

Anne Frank: Ein ganz besonderes Mädchen

Das Haus an der Amsterdamer Prinsengracht ist weltberühmt. Dort lebte das jüdische Mädchen Anne im Versteck vor den Nazis und schrieb sein Tagebuch. Am 12. Juni wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden.

Copy%20of%20DSC08206.tif
Bobingen

Mit Don Camillo und Peppone

Bei einem literarischen Spaziergang durch Bobingen kommen verborgene Talente zum Vorschein. Die Streithähne aus dem italienischen Kultroman haben dabei eine Menge Vergnügen.

Martin Böttcher ist tot. Foto: Maurizio Gambarini
Tod mit 91 Jahren

"Winnetou"-Komponist Martin Böttcher gestorben

Die Musik zum Italowestern "Spiel mir das Lied vom Tod" hätte Martin Böttcher auch gern geschrieben. Dafür hat er mit seinen Melodien andere Westernhelden begleitet. Mit 91 Jahren ist er nun gestorben.

«Vier Fäuste für ein Halleluja»: Terence Hill und Bud Spencer brachten den Spaß in den Italo-Western. Foto: dpa
Karfreitag, 19. April 2019

Heidi und Co.: 700 Filme dürfen an Karfreitag nicht gezeigt werden

"Heidi in den Bergen", "Mary Poppins" und "Die Feuerzangenbowle": Völlig harmlose Filme stehen am Karfreitag auf dem Index. Aber warum?

Copy%20of%20Hauptmann01.tif
Gersthofen

Hauptmann von Köpenick singt auf der Bühne

 Eine Musicalfassung des Klassikers nach wahrer Begebenheit begeistert in Gersthofen. Ein Theaterabend mit Herz und Berliner Schnauze

clb_13.jpg
Babenhausen

Faszinierende Zeitreise ins Café Rieger

Das Landestheater Schwaben erinnert in Babenhausen an einen legendären Künstlertreff. Was es zu erleben gab.

König Willem-Alexander der Niederlande betrachtet das Tagebuch der Anne Frank in einer Vitrine. Foto: Patrick Van Katwijk/ANP
Monument und Museum

Annes Botschaft ist laut im stillen Hinterhaus

Das Amsterdamer Haus an der Prinsengracht ist weltberühmt. Dort schrieb das jüdische Mädchen Anne Frank im Versteck vor den Nazis ihr Tagebuch. Wie erzählt man Annes Geschichte heute?

dpa_5F9AA60075967FC7.jpg
"In aller Freundschaft"

Hauptdarsteller Rühmann findet seine Figur "nicht so sympathisch"

Exklusiv In der Serie "In aller Freundschaft" spielt Thomas Rühmann den Arzt Dr. Roland Heilmann. Dass der ein Publikumsliebling ist, kann er nur bedingt nachvollziehen.