Personen /

Helga Gutbrod

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20KAYA5433.tif
Neu-Ulm

Das Kindermuseum will auch für die Kleinsten da sein

Das Haus am Neu-Ulmer Petrusplatz plant einen neuen „Erfahrungsraum“ für Besucher, die eigentlich zu jung sind. Ob er wirklich kommt, ist aber noch unklar.

Copy%20of%20_AKY9328.tif
Ulm/Neu-Ulm

Bahn frei für die Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm

Am Samstag übernehmen in Ulm und Neu-Ulm die Kreativen und geben einen Vorgeschmack auf die Kultursaison. Doch es geht nicht nur um Unterhaltung.

Copy%20of%20D4S_6271.tif
Neu-Ulm

Neue Wege zu Kunst und Raum

Das Edwin-Scharff-Museum startet eine Reihe mit künstlerischen Streifzügen durch Neu-Ulm. Doch als Teilnehmer muss man nicht kunstbeflissen sein.

Copy%20of%20esm_1_Emil_Orlik_Eine_Stra%c3%9fe_in_Tokio_1900_Farblithografie_22_x_25%2c5_cm_....tif
Vorschau

Wie ein böhmischer Künstler Japan lieben lernte

Das Edwin-Scharff-Museum widmet dem grafischen Werk des Japonisten Emil Orlik eine eigene Ausstellung

Copy%20of%20JuliusRohmStiftung004.tif
Ulm/Neu-Ulm

Für ihn ist Denkmalschutz eine Herzensangelegenheit

Vor zehn Jahren gründete Julius Rohm seine Stiftung zugunsten von St. Johann Baptist und des Münsters. Warum sie auch in Niedrigzins-Zeiten so großzügig sein kann.  

Copy%20of%20KAYA6771.tif
Inklusion

Angekommen am Petrusplatz

Knapp vier Monate nach der Eröffnung des Cafés im Edwin-Scharff-Museum zieht

Copy%20of%20KAYA6571.tif
Ausstellung

Gegossen wie gewachsen

Das Edwin-Scharff-Museum würdigt den 1927 geborenen Emil Cimiotti. Der Bildhauer war einst ein Senkrechtstarter – und ist inzwischen ein Klassiker der Moderne

KAYA5467.JPG
Neu-Ulm

Die Welt in deinem Kopf

Die Ausstellung „Hör mal, wer da guckt“ im Kindermuseum dreht sich um die Sinne. Da gibt es Spannendes für Augen und Ohren – und die Nase geht auf Wanderschaft.

Copy%20of%20KAYA4702.tif
Start

Im Edwin-Scharff-Museum ist vieles neu

Am 23. Februar wird das Haus am Petrusplatz nach eineinhalb Jahren Sanierung wiedereröffnet – mit moderner Haustechnik und einem umgestalteten Eingang. Doch auch inhaltlich hat sich einiges getan

Copy%20of%20KAYA8711.tif
Edwin-Scharff-Museum

Ein Künstler blickt auf einen Künstler

Stefan Wissel präsentiert in einem eigenen Raum eine ganz persönliche Auswahl von Werken des Namensgebers. Er selbst arbeitet allerdings völlig anders als der prominente Neu-Ulmer