Personen /

Helmut Rischert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

DSC_3388.JPG
Kultur

Tag des offenen Denkmals im Wittelsbacher Land

Zum 25. Mal haben zahlreiche historische Bauten an diesem Sonntag ihre Pforten geöffnet und können besichtigt werden.

Copy%20of%20Kopie%20von%20IMG_7696.tif
Kultur

Besuch bei Schlossherren und Tagelöhnern

Der Tag des offenen Denkmals jährt sich zum 25. Mal. Das ist im Wittelsbacher Land zu sehen

Copy%20of%20wappen.tif
Tradition/ Serie (1)

Eurasburger Wappen weist auf kaiserliche Posthalterei hin

Schon Mozart war zu Besuch in der Gemeinde, die an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt lag

Copy%20of%2002b_Schloss_Haslangkreit.tif
Altbayern in SchwabenSerie (2)

Die Herren von Haslang und ihr Schloss

Das Geschlecht, das lange ausgestorben ist, zählte zum höheren bayerischen Adel /

Copy%20of%20DSC06413.tif
Veröffentlichung

Von Orchideen und Zwangsarbeitern

Das neue Jahrbuch „Altbayern in Schwaben“ ist nun auf dem Markt und im Landratsamt vorgestellt worden. Acht Autoren liefern Beiträge zu Themen aus der Region.

5H6A7918.jpg
Tag des offenen Denkmals

Schorner Schloss steht im Mittelpunkt 

In dem kleinen Pöttmeser Ortsteil erfahren die vielen Besucher viel Wissenswertes über das Schloss und seinen Park, die Kirche und eine Befestigung im Wald

5H6A5973.jpg
Aktion

Am Tag des offenen Denkmals geht es um Macht und Pracht

Am Sonntag, 10. September, steht der Pöttmeser Ortsteil Schorn im Mittelpunkt. Im Landkreissüden wird das Pfarrhaus in Hochdorf geöffnet. In Thierhaupten gibt es eine Papierwerkstatt.

IMG_4002.JPG
Geschichte im Wittelsbacher Land

Wo Macht sichtbar wird

Beim Tag des offenen Denkmals sind weltliche und kirchliche Bauten zu sehen.

01a_Rischert_2016.JPG
Altbayern in Schwaben

Die Hofmark Baar

Wem die Anwesen im Wittelsbacher Land gehörten und welche Rechte früher bestanden. / Serie (5)

_MG_4145.JPG
Fest

Schorn feiert seinen 800. Geburtstag

Der Pöttmeser Ortsteil begeht sein Jubiläum auf den Tag genau. Ein Spitzahorn soll an diesen Tag erinnern. Ein Überraschungsgast weiß viel zu berichten.