Personen /

Helmut Schmidt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eine Besenheide blüht in Hamburgs Park «Planten un Blomen». Foto: Daniel Bockwoldt
Bedrohte Art

Besenheide ist Blume des Jahres 2019

Die Pflanze blüht lilafarben, sie kann bis zu 40 Jahre alt und bis zu einem Meter hoch werden. Ausgezeichnet als Blume des Jahres, möchte die Loki-Schmidt-Stiftung auf die Gefährdung der Lebensräume der Pflanze aufmerksam machen.

Die auf der Hamburger Roten Liste für bedrohte Arten stehende Besenheide (Calluna vulgaris) ist vielen aus der Lüneburger Heide oder der bei Hamburg gelegenen Fischbeker Heide bekannt. Foto: Daniel Bockwoldt
Bedrohte Art

Besenheide ist Blume des Jahres 2019

Sie erblüht lilafarben und mag vor allem sandige, magere Böden: Die Besenheide ist die Blume des Jahres 2019.

Strauß vor Deutschlandfahne
30. Todestag

Ein prall gefülltes Leben: Franz Josef Strauß in Bildern

Franz Josef Strauß begründete die CSU mit, war in mehreren Bundeskabinetten vertreten und auch in der Opposition immer für einen Seitenhieb zu haben. Die Bilder.

Copy%20of%20dpa_5F9A6400B67E137E.tif
Landtagswahl 2018

Sie haut anständig drauf: SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen

Natascha Kohnen geht ihren Konkurrenten Markus Söder massiv und persönlich an. Wie tickt die SPD-Spitzenkandidatin? Ein Porträt.

Copy%20of%20Pianoman3.tif
Porträt

Der Piano Man aus Hochdorf

Erst über Umwege entdeckt Simon Meggle die Liebe zu seinem Instrument. Von dem Musiker im Hintergrund und schicksalhaften Begegnungen an der Bar

Copy%20of%20IMG_0053.tif
Gropper

„Tragen Ausstieg aus Tarifvertrag mit“

Was die Vorsitzenden des Betriebsrats der Bissinger Molkerei Gropper zu der Entscheidung des Unternehmens sagen´.

Copy%20of%20IMG_0053.tif
Wirtschaft

Gropper: „Tragen Ausstieg aus Tarifvertrag mit“

Was die Vorsitzenden des Betriebsrats der Bissinger Molkerei Gropper zu der Entscheidung des Unternehmens sagen.

Molkerei_Gropper_heute.jpg
Bissingen

Das sagt der Gropper-Betriebsrat zum Tarifausstieg

Die Bissinger Molkerei Gropper ist aus dem Tarifvertrag ausgestiegen. Wie beurteilt der Betriebsrat diesen Schritt?

Ex-SPD-Chef Martin Schulz und seine Nachfolgerin Andrea Nahles im Bundestag: Können sie sich baldige Neuwahlen wünschen? Foto: Kay Nietfeld
Analyse

Was die SPD treibt

Beim Konflikt um Geheimdienst-Chef Maaßen geht es für die SPD nicht nur um einen Behördenleiter, sondern um Grundsätzliches. Getreu dem Motto: Wehret den Anfängen. Dass die Parteispitze dafür sogar den Koalitionsbruch riskiert, hat aber auch noch einen anderen Grund.

JI_Cafe-Deutschland-I-1978(1).jpg
Ausstellung

Jörg Immendorff - der Maler mit Hang zur großen Geste

Er liebte das Rampenlicht, und was jetzt in München zu sehen ist, hätte ihm sicher gefallen: Das Haus der Kunst hat eine fulminante Retrospektive ausgerichtet.