Personen /

Helmut Stammer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0799.tif
Volksfest

Zwei Fundräder für zwölf Euro

Georg Weishaupt feiert Premiere als Versteigerer. Was ihm sein Vorgänger rät und was sich gut verkauft

67_Volksfest_GZ_Eroeffnung_11Aug17_60.jpg
Günzburg

Eine gute Woche Wiesn-Gaudi

Das Wetter hält stand, doch der Umzug war bereits abgesagt. Viele Besucher kommen ins Volksfestzelt und sehen einen Zapfrekord.

Copy%20of%20Jauernig%20und%20Bucher%20beim%20Anstich.tif
Günzburg

Generalprobe für die fünfte Jahreszeit

Am 11. August beginnt das Günzburger Volksfest. Welche Neuerungen es heuer gibt.

Copy%20of%2018407004.tif
Ruhestand

Der Günzburger Sheriff nimmt Abschied

Helmut Stammer verlässt das Rathaus. Welche großen Aufgaben der neue Amtschef Georg Weishaupt im „Superministerium“ in Günzburg vor sich hat.

IMG_3074.JPG
Günzburg

Das Matthäushaus öffnet seine Türen

Heute vor zwei Jahren zerstörte ein Feuer die Obdachlosenunterkunft. Im Ersatzbau wird nun einiges anders – nicht nur der Name.

IMG_3074.JPG
Günzburg

Das Matthäushaus öffnet seine Türen

Heute vor zwei Jahren zerstörte ein Feuer die Obdachlosenunterkunft. Im Ersatzbau wird nun einiges anders – nicht nur der Name.

Copy%20of%20Staedtische_Anlagen_GZ_Okt2016_46.tif
Günzburg

Park sucht Paten

Seit dem vergangenen Jahr präsentiert sich der 200 Jahre alte Bürgerpark in neuem Licht. Doch mit der Pflege des Areals hapert es noch. Das soll sich ändern.

dpa_1492220071648702.jpg
Günzburg

Nach den Anschlägen: Dorffeste nur noch hinter einem Zaun?

Beim Volksfest sind die Sicherheitsvorkehrungen in Günzburg bereits verschärft worden. Nun gibt es auch für andere Veranstaltungen neue Vorschriften - wie in Reisensburg.

Volksfest_GZ_2016_711.JPG
Günzburg

Günzburger Volksfest beginnt mit einem Doppelschlag

Diesmal ist einiges anders, denn die Sicherheit spielt eine Hauptrolle. Besucher werden am Eingang kontrolliert und einer nimmt in diesem Jahr seinen Abschied.

Copy%20of%20Steinquader_Deffingen_Juli16_8.tif
Verkehr

Steine des Anstoßes

Die Quader, die in der Deffinger Mittelstraße das Parken auf dem Seitenstreifen verhindern sollen, gefallen nicht allen. Warum zwei davon jetzt entfernt werden