Herbert Hainer
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Herbert Hainer“

Uli Hoeneß wird 70: Der FC Bayern prägt weiter sein Leben.
Fußball

"Glückskind" Uli Hoeneß wird 70: FC Bayern als Lebenswerk

Uli Hoeneß blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Mit 22 wird er Fußball-Weltmeister, mit 27 Bayern-Manager, mit 30 überlebt er einen Flugzeugabsturz. Seinen Herzensclub formt er zur Weltmarke.

Uli Hoeneß, Ehrenpräsident des FC Bayern München, feiert am 5. Januar seinen 70. Geburtstag.
Interview zum 70. Geburtstag

Uli Hoeneß: "Jetzt bin ich ein totaler Fan von Lauterbach"

Uli Hoeneß hat den FC Bayern als Macher über Jahrzehnte geprägt. Zum 70. Geburtstag spricht er über sein bewegtes Leben, Katar und ein Mikro ohne Saft, drei Ü30-Stars, Corona und die Ampelregierung.

Uli Hoeneß, Ehrenpräsident des FC Bayern München, verfolgt die Jahreshauptversammlung.
Streitthema Katar

Hoeneß bezieht Position: Tendenz zur Verlängerung

Uli Hoeneß votiert unter bestimmten Voraussetzungen für eine Verlängerung der umstrittenen Partnerschaft des FC Bayern München mit der Fluglinie Qatar Airways über 2023 hinaus.

Bayern-Star Joshua Kimmich hatte sich mit dem Coronavirus infiziert.
Nach Lungenproblemen

Bayern-Star Kimmich wünscht "schöne Weihnachten!"

Joshua Kimmich ist zurück - zumindest in den Sozialen Netzwerken.

Die Transfergerüchte um BVB-Star Erling Haaland (r) reißen nicht ab.
Umworbener Stürmer

Hainer-Absage an Haaland: Weil wir "Lewandowski haben"

Erling Haaland für Robert Lewandowski? Der norwegische Topstürmer von Borussia Dortmund ist nach Angaben von Vereinspräsident Herbert Hainer aktuell kein Transferkandidat für den FC Bayern München.

Er trifft und trifft und trifft: Bayern-Stürmer Robert Lewandowski.
Bundesliga

Schöne Bayern-Bescherung: BVB-Geschenk und die "stolze 43"

Zum Jahresende deutet alles auf ein historisches Meister-Jahrzehnt der Bayern hin. Neu-Coach Nagelsmann sorgt für "frischen Wind". Neue Stars braucht's im Winter nicht. Lewandowski krönt "ein Jahr".

Der FC Bayern hofft auf eine schnelle Rückkehr von Joshua Kimmich.
FC Bayern München

Hainer hofft auf Kimmich-Rückkehr nach der Winterpause

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich wird sich nach den Lungenproblemen als Folge seiner Corona-Erkrankung Anfang dieser Woche einem weiteren Medizincheck unterziehen.

Hat die unterschiedliche Zuschauerbeschränkung in Fußballstadien aufgrund der weiter grassierenden vierten Corona-Welle kritisiert: Bayern-Präsident Herbert Hainer.
Auswirkungen der Corona-Krise

Geisterspiele: Bayern verlieren 3,5 Millionen Euro pro Spiel

Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat die unterschiedliche Zuschauerbeschränkung in Fußballstadien aufgrund der weiter grassierenden vierten Corona-Welle kritisiert.

Präsident Herbert Hainer zeigt auf die Heimstätte seines FC Bayern, die Allianz Arena. Dort hat er meist mehr zu lachen als bei der jüngsten Jahreshauptversammlung.
Bundesliga-Historie

Jahreshauptversammlungen: Frankfurt schlägt Bayern

Die Jahreshauptversammlung von Bayern München verlief auch für Präsident Herbert Hainer turbulent. Im Vergleich zum Pendant in Frankfurt 1988 aber eher harmlos.

Oliver Kahn ist seit Sommer Vorstandsvorsitzender des FC Bayern. Beim Ärger mit den eigenen Fans wegen des Katar-Sponsorings geht der einstige Nationaltorwart auf Tauchstation.
FC Bayern

Der Titan schweigt. Wie Oliver Kahn noch seine Rolle sucht

Oliver Kahn ist neuer Vorstandschef des FC Bayern. Nach der eskalierten Jahreshauptversammlung erlebt er seine erste Belastungsprobe – und macht keine gute Figur.

Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München endete im Chaos. Vereinsmitglied Ott pocht nun auf Versöhnung.
FC Bayern München

Bayern-Mitglied Ott: Fronten im Streit dürfen sich nicht verhärten

Nach der turbulenten Jahreshauptversammlung des FC Bayern München hofft Mitglied Michael Ott auf eine sachliche Debatte.

Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern München.
Bayern München

Hainer kündigt Konsequenzen an, will mit Mitgliedern reden

Präsident Herbert Hainer hat nach der turbulenten Jahreshauptversammlung beim FC Bayern München Konsequenzen angekündigt.

Münchens Leroy Sane (l-r) bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Alphonso Davies und Jamal Musiala.
FC Bayern München

Bayern-Bosse wortkarg nach "dreckigem" Sieg

Eine solche Woche ist selbst dem einst als FC Hollywood titulierten FC Bayern fremd. Nach verschärften Corona-Sorgen und JHV-Turbulenzen retten die Tor-Rekordler zumindest die Tabellenspitze.

Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern München, will die Lehren aus der missglückten Mitgliederversammlung ziehen.
FC Bayern

FCB-Präsident Hainer will aus missglückter JHV Lehren ziehen

Der mühevolle Sieg gegen Bielefeld täuscht nicht über die Eskalation der Jahreshauptversammlung hinweg. Bayern-Präsident meldet sich nun persönlich bei den Fans.

Der FC Bayern München hat die Tabellenführung nach dem Heimsieg gegen Arminia Bielefeld verteidigt.
13. Spieltag

Sane lässt Bayern jubeln - Als Spitzenreiter zum BVB-Gipfel

Nach der turbulenten Jahreshauptversammlung rettet der FC Bayern wenigstens die Tabellenspitze. Leroy Sané sorgt für einen späten Erfolg und steigert die Vorfreude auf den Klassiker in einer Woche.

Bayern-Spieler Thomas Müller regt einen Dialog zwischen Vereinsführung und den Mitgliedern an.
Nach turbulenter Versammlung

Bayern-Profi Müller für Dialog mit Fans

Nach der emotionalen Jahreshauptversammlung des FC Bayern München hat sich Nationalspieler Thomas Müller für einen sachlichen Austausch mit den Fans ausgesprochen.

Münchens Leroy Sane l bejubelt sein Tor zum 1:0 mit Alphonso Davies.
FC Bayern

Leroy Sané erlöst den FC Bayern gegen die Arminia

Beim 1:0-Sieg gegen Bielefeld tut sich der Meister trotz einer spielerischen Überlegenheit schwer und vergibt reihenweise beste Chancen. Nur 12.000 Zuschauer in der Allianz Arena.

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß verfolgt die Jahreshauptversammlung.
Streitthema Katar

Buhrufe, Pfiffe: Bayern-Versammlung endet im Tumult

Uli Hoeneß ohne Worte - wann gab es das jemals? Das Reizthema Katar sorgt auf der Mitgliederversammlung für Chaos und Wut. Für den Verein und dessen Präsidenten ist der Abend mitten ein Desaster.

Video

"Hainer raus": Bayern-Versammlung endet wegen Streitthema Katar im Chaos

Denkwürdige Jahreshauptversammlung des FC Bayern. Wegen des Reizthemas Katar mussten sich die Münchner Klub-Bosse um Herbert Hainer und Oliver Kahn wüste Pfiffe gefallen lassen.

Zu später Stunde eskalierte die Lage bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern. Auslöser für den Frust war der nicht zugelassene Antrag eines Fans zum Katar-Sponsoring des Klubs.
FC Bayern

Tumulte bei JHV: In der Bayern-Familie kracht es gewaltig

Die Katar-Thematik lässt die Stimmung spät, aber völlig kippen. Uli Hoeneß bezeichnet den Abend als "schlimmste Veranstaltung" die er je beim FC Bayern erlebt hat.

Video

"Hainer raus": Bayern-Versammlung endet wegen Streitthema Katar im Chaos

Denkwürdige Jahreshauptversammlung des FC Bayern. Wegen des Reizthemas Katar mussten sich die Münchner Klub-Bosse um Herbert Hainer und Oliver Kahn wüste Pfiffe gefallen lassen.

Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer spricht auf der Jahreshauptversammlung. Das Verhältnis zwischen Fans und Klub war schon harmonischer.
FC Bayern

Umsatzeinbußen und Katar-Ärger beim FC Bayern

Wegen Corona brechen Umsatz und Gewinn des FC Bayern München ein. Der Katar-Antrag wird abgelehnt, es gibt Buhrufe für Präsident Hainer und seinen Stellvertreter.

Video

Wegen Katar: Hainer erntet Buhrufe von Bayern-Mitgliedern

Bayern München kommt nicht zur Ruhe. Auf der Jahreshauptversammlung erntet Präsident Herbert Hainer beim Thema Katar Pfiffe und Buhrufe einiger Mitglieder, die sich gegen das Sponsoring mit dem Emirat stemmen. Laut Hainer "halte der Verein den Diskurs aus".

Bayern-Präsident Herbert Hainer.
Jahreshauptversammlung

Bayern-Präsident Hainer unterstützt Kimmich in Impfdebatte

Bayer Münchens Vereinspräsident Herbert Hainer hat auf der Jahreshauptversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters erneut für die Impfung gegen das Coronavirus geworben.

Joshua Kimmich hat sich mit Corona infiziert.
FC Bayern

Kimmichs Corona-Infektion löst ein Problem des FC Bayern

Joshua Kimmich hat sich mit Corona infiziert, einem Mannschaftskollegen geht es genauso. Die Einstellung zur Impfung dürfte auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern ähnlich viel Platz einnehmen wie der Antrag eines Fans.